mikrocontroller.net

Forum: Platinen Mentor Graphics PADS, Meinungen?


Autor: Neutron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand o.g. Layoutprogramm? Hat damit jemand Erfahrungen gemacht?
Wie würded ihr es einschätzen im vergleich zu OrCad oder Protel?

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von der Leistungsfähigkeit würde ich sagen:

4. Platz Protel
3. Platz Orcad
2. Platz Pads
1. Platz Expedition

Wobei Protel und Orcad beide in der selben Leistungsklasse angesiedelt
sind und fast dasselbe kosten.

Pads ist schon etwas in die Jahre gekommen, und das merkt man auch.
Expedition hat im Moment den neuesten Kern, und ist sehr
leistungsfähig. Das einzige Problem dürfte der Preis sein, der bei
25.000 Euro beginnt und bei 55.000 Euro endet. Und dann sind immer noch
Erweiterungen erhältlich. Ich kenne eine Firma, die hat 100.000 Euro
investiert, und eine andere, die hat satte 300.000 Euro investiert.
Damit haben sie fünf Arbeitsplätze ausgestattet. Machen wirklich schöne
Layouts, die Leute :-) .

Stephan.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.