mikrocontroller.net

Forum: Platinen neue Pads ertellen mit Eagle


Autor: Mithran (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich möchte mit Eagle neue Pads erstellen. Nicht diese Standartformen
die ich nur in der grösse ändern kann, sondern komplett neue Formen,
auch änderungen in drc hilft da nicht weiter da ich da ja nur die min,
max grenzen ändern kann von den vorgegeben Formen.
Mein Problem ist, wenn ich z.B. eine neue lib erstelle und mit polygon
mein neues pad zeichne und auf layer 17 (pad) lege, kann ich dann
dieses neue pad keine signalverbindung zuordnen, also nicht verdrahten
so wie die anderen standart pads von der lib. da die auch richtig als
pad deklariert sind was bei mir nicht geht.
Kann mir also einer sagen wie man mit eagle komplet neue pads erstellen
kann welche dann auch die eigenschaften haben wie die standart pads aus
der lib. sodass diese neuen pads auch verdahtbar und richtig als pads
nutzbar sind ?

Danke
Mithran

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.