mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Weiss jemand warum heute morgen das Roboternetz nicht online


Autor: indi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiss jemand von den AVR-Elektronik und Roboterbastlern warum heute
morgen das Roboternetz nicht online ist? Unter
http.//www.roboternetz.de ist nix zu erreichen. Es war doch sonst noch
nie ausgefallen.

Autor: mirki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Provider scheint Probleme zu haben, ich vermute am Knoten. Einer der
Nameserver ist auch offline.

Kann sich nur noch um Stunden handeln.

mirki

Autor: mirki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Knoten scheint in Berlin zu sein.

Schon schwach für einen ISP, keine Redundanz zu haben !

mirki

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut DeNIC auch bei all-inkl gehostet. Die sind seit heute morgen
absolut down. Keine Ahnung warum. Wenn irgendeiner was weiss immer her
mit den Infos!

Autor: Fabian Rohm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich war gestern Nacht nochmal dort gegen um 1 und da stand auf der
Hauptseite folgendes:

>>Server wird aktuallisiert - kurze Ausfallzeiten möglich
>>Verfasst am: 19.10.2005, 12:15 by Frank
>>Aufgrund der Vielzahl der Postings und hohen Zugriffszahlen ist der
>>Server derzeit sehr stark belastet. Um die Performance zu
>>verbessern wird der Server jetzt geupdatet. Daher sind heute kurze
>>Ausfall...

Ich hoffe das beantwortet eure Fragen.
Tschö mit ö

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Toni M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fabian, ich denke nicht, das es das ist. Weil 1. ist heute nicht der 19.
und 2. hat Frank im Beitrag danach geschrieben, das alles fertig ist.

Indi, die Seite war schon oft down! Nur noch nicht so lange wie heute.

Die Seite zum HVProg ist auch down. Evtl ein Zufall oder ein doch
tatsächlich ein größeres Problem.

Was ich immer das Problem sein mag. Ich seh schon im Gedanken wie
einige Leute grade richtig schwitzen :D
Und freue mich, das ich es nicht bin ;)

Autor: mirki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe soeben mitbekommen das im Berliner Raum mit den ATM Netz
etwas nicht stimmt.
mirki

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Die Seite zum HVProg ist auch down."
Die hab ich auch bei all-inkl gehostet, also kein Zufall. Bisher
scheint es nur auf diesen einen Hoster beschränkt zu sein.

Autor: mirki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kommt davon, wenn ein Provider am falschen Ende spart und nichts für
das BGM Protokoll investiert !!!

Autor: avrfreak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es soll irgendwo ein "switch im undernet ausgefallen sein"
Angeblich bis ca. 19:00Uhr. Viele Server sind betroffen

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt für mich, als hätt da einer genuschelt...
Es ist wohl ein Haupt-Switch bei Lambda-Net, wo unter anderem auch
all-inkl seine Server stehen hat.

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es scheint jetzt schon wieder alles / einiges zu funktionieren!

Autor: Toni M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RN ist schon wieder online.

Ob da einer am falschen Ende gespart hat ist fraglich.
Web.de war ja mal down, weil die Klimaanlage ausgefallen ist. Da muss
man sich fragen, wieviel Ersatzklimageräte man noch installieren will.
Oder wie groß soll das Battery Backup noch sein? Das sind ja auch alles
Kosten, die ggf. niemals gebraucht werden.
Reichen 24 Std Battery Backup oder lieber 72 Std falls es größerer
Fehler beim EVU passiert?

Und man kann sich nicht gegen alles absichern. Ich habe mal in einem
Raum gearbeitet, da hätte ich mit wenigen Handgriffen in einer großen
Deutschen Stadt das MAN ausschalten können :D
Oder einer Server für eine große Suchmaschine. Wobei dann die Anfragen
halt woanders hingeleitet werden würden.
Oder einmal an einem GF-Kabel ziehen und eine größe Autobörse wäre
sowas von down gewesen :D

Im Mobilfunk wird viel mit Richtfunk gearbeitet. Die Antennen haben idr
zwei Sendeeinheiten. Wenn eine ausfällt wird auf die zweite
umgeschaltet. Aber was wenn die auch ausfällt bevor der Techniker vor
Ort ist? Soll man lieber 5 in Reserve anbauen?

Man sein, das für solche Sachen an einigen Stellen und da an den
falschen Stellen gespart wird, aber welcher Otto-normal-Bürger kauft
sich zwei Autos und hat das zweite nur falls das erste mal ausfällt?
Und was, wen das erste nicht da ausfällt, wo das zweite grade steht?

Man mus sich auch mal in die Provieder versetzen.

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem bei redunaten Systemen ist doch, vileicht führt die Ursache
die das eine System zum Ausfall bringt, auch das Backup System
betrifft? :)

Autor: mirki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toni, wieso fühlst Du Dich denn angegriffen ?
So wie ich das beurteile hat der provider gar keine Redundanz !!

Würde mich mal interessieren pb der Provider eine Q9001/9002
Zertifizierung hat.

Wichtig ist es aus fehlern zu lernen, nicht merh und nicht weniger.

Wenn man auf etwas sehr stark angewiesen ist, dann trägt man halt die
Kosten der redundanz.



mirki

Autor: Toni M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich fühlte mich nicht angegriffen!
Falls sich das so anhörte lag es wohl an meiner Formulierung.

Ich wollte nur mal dran erinnern, das Sicherheit auch Geld kostet. Und
das man nicht immer 'rumheulen' sollte wenn mal sowas passiert.
Das Geld für die Sicherheit muss ja vom Kunden kommen. Und wenn der
nicht mehr bezahlen will, kann nicht mehr investiert werden.

Ich möchte damit auch keinen Streit auslösen!!!

Es stimmt auch, das man als großer Provider ein gewisses Maß an Reserve
bieten sollte.
Aber es gibt auch Fehler, gegen die man sich nicht absichern kann.

Wenn die Feuerlöschanlage von einer Fachfirma installiert wurde, aber
dennoch nicht funktioniert (trotz teurem Vartungsvertrags) nach einem
Brand ist dann erstmal alles aus. Auch wenn die Fachfirma die Kosten
wohl tragen müsste, geht trotzdem erstmal nichts mehr.
Die richtig großen sind auch dagegen geschützt, aber nicht jeder kann
sich da ne HP leisten ;)

Oder die Situation in der ich war. Einmal am Stecker ziehen und
1000sende Gamer all over the World hätten mich auf Platz 1 der most
wanted Man's gesetzt :D

Nur die Überwachungscam war da die Sicherheit. Bis einer los gerennt
wäre um den Stecker wieder einzustecken gäbe es schon längst ein Ping
Timeout.
Und so einen Gameserver zu spiegeln ist sicherlich schwierig?!

Autor: Toni M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neuer Tag, neues Glück.
Heute morgen dachte ich erst noch der Server wäre wieder überlastet,
aber es zieht sich hin.
Der Provider is mal wida down.

Autor: Tobi H. (tobi-) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jep, und zwar komplett

Autor: mirki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieder der selbe Knoten !!

Ich dachte man lernt aus fehlern ??!!??!!

mirki

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.heise.de/newsticker/meldung/65241

scheint aber auch etwas laennger zu dauern ;)

Autor: Toni M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die können gleich noch ein drittes Update machen bei Heise :(

Autor: Toni (ein Anderer) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was se alle Heulen.

Bin mal gespannt was los ist wenn die bekannten Suchmaschinen und
Datenbanken für einige Tage ausfallen.
Vermultich glänzen dann einige großmäulige Schwachmaten durch
Abwesenheit weils Wissen ausser dose kommt gg

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol

Autor: mirki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ABO und LÖL

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Weiss jemand von den AVR-Elektronik und Roboterbastlern warum
> heute morgen das Roboternetz nicht online ist?

Die hatten alle einen tierischen Darmfeger*.

Hubert

*) Dünnschiss, Scheißerei, Durchfall

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Die hatten alle einen tierischen Darmfeger*.
>>Hubert
>>*) Dünnschiss, Scheißerei, Durchfall

Besser Dünnschiss als Hirnverlust nich Hubbert ach verzeih mir, Du
kannst ja nicht denken...

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie willste denn sonst auf so ne dämliche Frage reagieren. Ist doch
völlig egal, das Robotornetz ging halt nicht, basta! Oder zeigt
"indi" schon Entzugserscheinungen?

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Au man Hubert

wenn du nichts Nützliches zu sagen hast halt besser die Klappe
kostet nur unnötigen Traffic

DANKE

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Besser Dünnschiss als Hirnverlust nich Hubbert ach verzeih mir,
> Du kannst ja nicht denken...

Sagt der richtige, du kannst ja nicht mal einen Namen bestehend aus
sechs Buchstaben richtig abschreiben.

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
, .
                             ,~~~~~~~~.     /| |\
                            (Oooooch...)   {_;""\}
                            ( MHMPFF )O o (*  @'-,
                    \|||/    `~~~~~~~~"    ,~ \~,""
                    (o o)                 ; , ("
           ,----ooO--(_)-------.          | |  |
           | Please            |         /| |  \
           |   don't feed the  |       ,(=~~==[])
           |     TROLLs !      |      (  \`-' ;(
           '--------------Ooo--'       )  \  /\ \
                   |__|__|            (    ) ) ) )
                    || ||             *   _ /_/
                   ooO Ooo                |_\ |_\

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hubert

und so versucht der, der nicht im Recht ist sich wieder rauszureden, in
dem er auf Nichtigkeiten aufmerksam macht

lach

@Matthias Weißer

lol der ist gut aber ohne wirkung ;)

Autor: mirki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hubert,

Dünnschiss ist eine Ernst zu nehmende Krankheitserscheinung. Wie kannst
Du dich darüber nur lustig machen ????

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, wir haben jetzt auch einen QuadDot. Hmm,  dann bin ich ab heute
QuadComma.

Gruß
,,,, (QuadComma), ehemals Hubert

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jaja,das Usenet ist überall '-)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.