mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Beschaltung Soundkarten-Mikro gesucht


Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ist dei Beschaltung eines "normalen" Soundkarten-Mikrofons
bezüglich der "Phantomspannung?

Hintergrund: Ich hab hier ein kleines Ansteckmikrofon (ich glaub das
gabs mal bei Pollin oder so). Ist der Form nach eine Elekttret-Kapsel

Mikrofonbeschaltung: Es sind nur 2 Adern beschaltet
(Spitze=Innenleiter, Ground = Abschirmung, und der Ring ist auch auf
Ground. An der Kapsel: Innenleiter geht auf einen Kontakt, und Schirm
geht über einen kleinen Kondensator (oder ist es ein Widerstand?) zum
anderen Kontakt


Macht meines Erachtens nicht viel Sinn das an eine Soundkarte
dranzustecken, da ich der Meinung bin, daß die Soundkarte folgende
Beschaltung erwartet:

Spitze = Audio in, Ring=Einspeisung für den Verstärker, Rest=Groun



Wie bekomme ich das Mikro nun in betrieb, ohne das Kabel ersetzen zu
müssen?

Autor: Wegstaben Verbuchsler (Wegstab (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat keiner eine Idee?

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verwende die Mikrofone meist so:

Ground an Ground, Spitze an Mikrofon, Ring über ein paar kOhm an
Mikrofon.
Funktioniert eigentlich immer.
Den Widerstand kann man sich aber meistens sparen, da bei den meisten
Soundkarten der Ring über 1-100k auf +5V liegt.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mir grad mal mein Mikro (gehäuseseitig) geöffnet, welches ich
"standardmäßig" an meiner Soundkarte dran habe. Da sind wohl 2
innenleiter (rot/weiß) an einem Pin der Elektret-Kapsel dran, udn
Schirm an den anderen Pin der Elektret-Kapsel.

Ausgemessen hab ich jetzt nicht wie das am KlinkenStecker aussieht,
d.h. ob das 1:1 angelötet ist, oder obn im Stecker noch ein C oder R
verbaut ist

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.