mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Welche Loetstation ?


Autor: romanua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe zwei Stationen im Auge, kann mich aber nicht eine
entscheiden.

Koennt ihr mir sagen ob die Ersa Station des Preisunteschieds wert ist.





Artikelnummer: 6011365246

Ebay-Artikel Nr. 6011365246

Artikelnummer: 6010998779

Ebay-Artikel Nr. 6010998779

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmh
die ERSA sieht etwas merkwuerdig aus..
aber das Thema gab es schon mehrfach hier im Forum.
die andere Station wuerde ich nicht kaufen, ich mein die wurde sogar
mal als Haarverlängerungs station verkauft =)

Ich habe noch keine erfahrungen mit ERSA gemacht nur mit Weller und
habe mir eine WS81 gekauft und kann diese sehr Empfehlen

Gruss Jens

Autor: _CH_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jens
Wieviel hast du jetzt bezahlt für die WSD? :-)


@romanua
Meine Weller WS50 steht noch immer zum Verkauf
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-3-229073.html#new

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe fast die gleiche Lötstation, wie die billige. Die gibt es auch
bei reichelt, conrad und elv so um 50 Euro. Ich bin damit zufrieden,
habe aber keinen Vergleich zu einer Ersa.

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab beides.

Ne Weller WSD und die von ELV (Conrad,baugleich mit der MC...)
Also kein vergleich gegen die Weller.


Im Wesentlichen bekommt man das was man bezahlt.
Daa gilt auch nachdem man den Markenzuschlag abgerechnet hat.

Der Trick ist im entsprechenden Preissegment das beste fürs Geld zu
bekommen.

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CH 200
und ich hab auch noch einen ersatz kolben fuer 20 eur bekommen
zwar ohne kabel aber mit allem anderem ;)

die ist echt klasse..

bei ebay gibt es im momennt auch spitzen 0,2 / 0,25mm

Gruss

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halte Dich am besten an John Ruskin:

"Es gibt kaum etwas auf der Welt, das nicht irgend jemand ein wenig
schlechter machen kann und ein wenig billiger verkaufen könnte, und die
Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute
solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist auch unklug, zuwenig zu
bezahlen. Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist
alles. Wenn Sie dagegen zuwenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles,
da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen
kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu
erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das
Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Wenn Sie dies tun, dann
haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres mehr zu bezahlen."

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Unbekannter: Zusammengefaßt: Es hat KEINER was zu verschenken....
Dem kann ich nur zustimmen.

Zur Lötstation: Ob Weller oder Ersa ist eigentlich egal, beide sind
Top. Bei beiden evtl. die bessere Version wählen WSD oder Digital
2000....Das ist Werkzeug was auch noch Jahre hält. Die 50W Versionen
sind auch absolut top, aber für manche bleifrei Lote etwas "schwach
auf der Brust", aber für den Privatbereich immer noch voll
ausreichend, da wird ja nicht im Akkord gelötet.

Gruß Thomas

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Meinung: es lohnt nicht, sehr viel mehr Geld für eine Station mit
digitaler Temperaturanzeige auszugeben. Die von Weller oder Ersa mit
analoger Einstellung reicht völlig und sind um einiges billiger.

Dennoch: die Ersa-Station bei eBay ist top, 100% Empfehlung und guter
Preis.

Autor: Jens D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann Jens nur zustimmen, was das Digitale angeht..
Ich habe wie gesagt 200EUR ausgegeben (Reichelt 217 EUR) für die WS81
die WSD81 liegt bei 275EUR das sind die 50EUR nicht wert.. mir
zumindest nicht..

Gruss

Autor: romanua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen Dank an alle fuer die Anregungen!


@Unbekannter

Ne, ist schon klar, mehr Qualitaet, ohne mehr zu zahlen, gibt es kaum.
Anders herum geht es aber schnell, deswegen wollte ich euren Rat holen.

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf jeden Fall zuerst mal im Ebay schauen. Ich habe meine WSD81, neu,
vor vier Wochen um €200 bekommen.

Autor: Der Elektrische Reiter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Zweite Lötstation kommt von ETT(www.ett-online.de). VKs:
Einzelpreis: 37.99 €; Ab 4 St:  33.99 € zzgl. MWST. Größere Mengen noch
günstiger.

"ETT" steht für  "Electronic Toys Trading". Ich kann aber nicht
bestätigen das der Name eine Aussage über Qualität zulässt ;-)

cu

Autor: Reinhold Bill (ebill)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde auch eBay empfehlen, ich habe meine WS81 NEU für rund 150,-€
erworben. Eine WECP-20 bekommt man ab etwa 60,-/70,-€. Lötspitzen,
Ersatzteile und diverses (Weller-) Zubehör bekommt man ebenfalls meist
sehr günstig bei eBay.

eBill

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.