mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Sendung mit der Maus


Autor: Dirk (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anbei mal ein schoener Text der wie die Sendung mit der Maus erzaehlt
wird. Jeder moege bitte seine eigene Meinung bilden.

Gruß,

Dirk

Autor: Bri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In dem Text fehlt noch, dass die Arbeiter in Sachsen auch weniger
verdienen als die in Niedersachsen. Der Herr Müller spart dadurch also
noch mehr Geld.

PS: Die Vanillemilch von Milchgraf aus dem Aldi schmeckt viel besser
als die von Müller. Bei der Müllermilch kommts mir so vor, als hätte
sich da wieder mal ein Lebensmittelchemiker voll ausgetobt.

Autor: Bri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch ein kleiner Nachtrag. Wenn ihr wissen wollt, was in Nahrungsmitteln
drin ist, dann könnt ihr euch das mal anschaun:

http://www.bernd-leitenberger.de/lmchem.html

Ein kleiner Auszug:
"Doch seit Abwassergebühren nach dem Gehalt an organischen Stoffen
bezahlt werden müssen, sucht man nach Wegen die Molke in Produkten
unterzubringen. So auch hier. Molke ist an für sich nichts schlechtes,
enthält sogar wertvolles Eiweiß und Mineralstoffe. Allerdings hat sie
keinen technologischen Nutzen und in einer traditionellen Rezeptur auch
nichts zu suchen"

Soviel zum tollen Molkedrink :-)

Autor: dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt wie Siemens - die ein Chipwerk in Irland gebaut und Geld von der
EU bekommen haben dafür. Dann wurde es wieder stillgelegt nach 1-2
Jahren ( weiß ich die Zeit nicht genau ).

Jo - und viele Deutsche Firmen - Produzieren in China, so kann man auch
Kosten sparen ( z.B. Carrera ) und Leute "freisetzen".

Allerdings - wer bezahlt - das, wenn alle Hartz IV Empfänger werden?
Analog auch bei Autos etc. Nicht nur Dip. Ing. brauchen arbeit der Rest
auch.

Aber das dann das Geld, so rausgeschmissen wird, verstehe ich nicht.

Oder wir ziehen alle nach China um!

Auch wenn es komisch klingt, High Tech, bringt nur was wenn auch nicht
Techniker damit Arbeiten können. Meist ist in so ein High Tech Betrieb
kein Massenarbeitgeber, eher der Mittelstand.

PCs werden auch mittlerweile Automatisch gebaut und dort sind 1-2 Leute
da zur Kontrolle. Wie soll dar Arbeitsplätze entstehen.

Oder bei Thyssen - dort wo Früher - tausende Arbeit gefunden haben -
sind heute eine Hand voll Leute die den Prozess Kontrollieren und Stahl
herstellen. Obwohl Stahl genug gebraucht wird, gehen immer mehr
Arbeitsplätze weg. Die weniger Bildung haben, brauchen auch Arbeit.

Das High Tech Forschung sein muß sehe ich ein, davon sind abhänig, aber
selbst im Elektronikmarkt wird fast alles in China bzw. Taiwan
Produktziert. D.h. der Wissentransfer läuft von USA/Europa nach Asien
und diese Länder holen ja auch auf ( Eigenentwicklung ) und
überschwemmen den Markt.

Wir müssen auch dazu übergehen - zu kopieren und besser zu machen - und
mehr Experimentieren mit der Technik und neue Chancen erkennen.

Deutschland ist teilweise Blind für neue Technik , liegt an die
Denkweise der Unternehmen die nur nach den USA gucken, als selber zu
denken.

Ups - ich hoffe es war jetzt nicht zu sehr OT hier !

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha,ist der Text nun endlich auch hier angekommen.



Ich versteh nur das geheule nicht.
Wir bekommen doch nur das was wir gewählt haben.
"Das kleinere Übel" eben '-) Muharharharachneeisjazumheulenschnief

Autor: vornüber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist doch ohnehin seltsam, wie (Fernseh-)werbung auf den (un-)mündigen
Bürger wirkt.
Eigentlich sollte doch einem jeden klar sein, dass derartige Werbung,
wie sie u.a. der Herr Müller betreibt, immens viel Geld kosten. Woher
nehmen die Firmen nur das viele Geld?
O.k. neuerdings auch von der EU oder vom Land bzw. Bund, aber doch noch
in viel größerem Maße von EUCH, Ihr hungrigen Milchreis-Schlabberer! Da
zahlt der privatfernsehgeübte Kunde doch gerne ein paar Cent mehr, als
solche NoNames zu kaufen (igitt, das kann ja keiner essen; zumindest
habe ich da noch keinen Prominenten  im Fernsehen gesehen).
Es ist doch nett, wie der Mensch sich seine geliebte Werbung
finanziert...

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja wie ich immer gerne sage: "Dummheit Zahlt !"
Je nach Grad mehr oder weniger '-)*hehehe*

Autor: dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dummheit ? Die Menschen werden Dumm gehalten und gemacht, weil keiner
mehr durchblickt und Leben muß.
Aber es ist auch gewollt so. Wenn das nicht so wäre hätten wir weniger
Firmen und Arbeitsplätze - Also es "Zahlt sich aus".
Die Leute kaufen auch oft die Waren - weil die es sich leisten können.
Die sich es nicht leisten können - kaufen sowieso das billigste ein.

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ?

Wer nur rumsitzt,mit dem Strom schwimmt und sonst über sein Elend heult
wird garantiert nichts bewegen.

AberHüftbewegungen waren ja schon immer einfacher als den Geist zu
bewegen.

Es ist segen oder Fluch,da sind die Experten noch nicht einig,das zur
Fortplfanzung keinerlei Intelligenz nötig ist fg

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mecker nicht rum! - Du bist Deutschland!!!!!

gg


...

Autor: dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rather: du hast recht - aber du merckers nur rum die die anderen!
Was willst du wie besser machen - wenn die Experten das schon nicht
können - mal abgesehen das - du auch eine Arbeitstelle hast/brauchst ,
obwohl du Deutschland bist? lol
90% meckern rum - weil Sie nicht die Macht und Geld haben was zu
verändern.
Und die Firmen nutzen jede möglichkeit der Gewinn Maximierung.
Also was machst du anderes, weil du gegen den Strom schwimmst?

Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist die Quelle das Heise-Forum, dort bin ich darauf gestoßen?!

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dirk

Das einzige worüber ich mecker ist die Dummheit der Leute und nicht
über die Politik also bitte nix in den Mund legen '-)

@Hannes

Ja aber wer sind die Anderen ? '-)

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ja aber wer sind die Anderen ? '-)

Ääääähhhhh....???.... - Ich war's nich... - Oder???

Muttu mal Günter Jauch fragen, und all' die Anderen, die dir einreden
wollen, dass du Deutschland bist...

8-)

...

Autor: dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sprach auch von den Leuten !

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dirk

Yo

@Hannes

Ja,wenn ich ihn seh........ g

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.