Forum: Platinen Massefläche in Linien umrechnen: Flächen nach der Umrechnung löschen?(Target)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Alex T. (mikro_step)


Lesenswert?

Hallo zusammen,

wozu braucht man in Target3001 die "soliden" Masseflächen in Linien 
umzurechnen? Muss man das unbedingt machen? Oder kann man die PCB's auch 
so z.B. an PCB Pool schicken?

Sollen die ursprüngliche Massenflächen nach der Umrechnung gelöscht 
werde, damit nur die Linien-Flächen bleiben?

Nach der Umrechnung bekomme ich an zwei Stellen (an IC Pads) eine 
Fehlermeldung wägen  der verbliebenen sehr kleinen Luftlinien.

Als mögliche Lösung möchte ich in den Löschebenen Rechtecke zeichnen, 
wäre es in Ordnung.

Danke im Voraus für eure Hilfe

von yoshi (Gast)


Lesenswert?

Bei Herstellern, die direkt mit den .T3001 Daten arbeiten, brauchst du 
gar nichts umrechnen.

Interessanter ist das bei Gerber-Daten-Export. Wobei das dann beim 
Gerber-Export passiert und nicht vorher umgerechnet werden muss.

Oder bei Problemen mit den Daten beim Hersteller. Das müsste dir dann 
aber der Hersteller mitteilen.

von Alex T. (mikro_step)


Lesenswert?

Vielen Dank!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.