mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Frage zum Umgang mit Subversion


Autor: zOttel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich 'ziehe' 3rd-Party Sourcen per CVS und versioniere sie
anschliessend in meinem Projekt per subversion - dabei habe ich
allerdings noch ein Problem. Gegeben ist folgendes Layout meines
subversion-Repositorys:

/project
/project/branch
/project/release <- hier landen die 3rd-Party Sourcen
/project/work <- in diesem Zweig möchte ich mit ihnen arbeiten

Gesetzt den Fall, dass sich die cvs-Sourcen bereits in e:\sources
befinden, bekomme ich mit dem Befehl

svn import e:\sources
file:///PFAD_ZUM_REPOSITORY/project/release/CVS_2005-11-13

dieses Repository-Layout:

/project
/project/branch
/project/release
/project/release/CVS_2005-11-13
/project/release/CVS_2005-11-13/make
/project/release/CVS_2005-11-13/src
/project/release/CVS_2005-11-13/...
/project/work

Nun möchte ich aus dem /release/CVS_2005-11-13-Pfad meine aktuellen
work-Pfad machen:

svn copy file:///PFAD_ZUM_REPOSITORY/project/release/CVS_2005-11-13
file:///PFAD_ZUM_REPOSITORY/project/work

und erhalte dadurch folgendes Layout:

/project
/project/branch
/project/release
/project/release/CVS_2005-11-13
/project/release/CVS_2005-11-13/make
/project/release/CVS_2005-11-13/src
/project/release/CVS_2005-11-13/...
/project/work/CVS_2005-11-13
/project/work/CVS_2005-11-13/make
/project/work/CVS_2005-11-13/src
/project/work/CVS_2005-11-13/...

ich will im work-Pfad aber diese Layout erreichen (ohne das zusätzliche
Verzeichnis /CVS_2005-11-13) :

/project
/project/branch
/project/release
/project/release/CVS_2005-11-13
/project/release/CVS_2005-11-13/make
/project/release/CVS_2005-11-13/src
/project/release/CVS_2005-11-13/...
/project/work
/project/work/make
/project/work/src
/project/work/...


Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich arbeite mit der
svn-Kommandozeilenversion, sollte ich evtl. auf andere Clients (z.B.
tortoiseSVN -- achja, ich arbeite auf WindowsXP) umsteigen?


Gruß,
z0ttel

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier's mal damit (trailing slash beachten):

svn cp file:///PFAD_ZUM_REPOSITORY/project/release/CVS_2005-11-13/
file:///PFAD_ZUM_REPOSITORY/project/work

Autor: zOttel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Andreas,

Dein Tip hat leider nicht geholfen, ich bekomme wieder das
Unterverzeichnis CVS_2005-11-13 unter /work

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, bei mir hat das funktioniert. Allerdings mit ausgechecktem
Verzeichnis als Zielangabe.

Autor: zOttel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

was meinst Du genau mit 'ausgechecktem
Verzeichnis' ?

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Working copy, also svn cp svn://irgendwo/irgendwas/ hier/rein.

Autor: zOttel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, wenn ich mich jetzt evtl. doof anstelle, aber:

svn://irgendwo/irgendwas/  ist der Zweig im Repository und
hier/rein                  ist der aktuelle Pfad der Working Copy --

Du kopierst also vom REPO in die WC -- habe ich das soweit richtig
verstanden?

Wenn ich dieses mache:

E:\test\project>svn cp
https://localhost/svn/project/release/CVS_2005-11-13/
e:/test/project/work

erhalte ich wiederum e:/test/project/work/CVS_2005-11-13/...

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm... dann habe ich das vermutlich falsch in Erinnerung. Vieleicht mal
in der svn-Mailingliste fragen?

Autor: Thomas Kropf (thomas_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn du das work Verzeichnis löscht (sofern da Nichts drin is) und
dich im project Verzeichnis befindest, dann könnte ein

svn cp release/CVS_2005-11-13 work

helfen

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na das wäre ja zu einfach. Ich ging davon aus dass in work bereits
andere Dateien liegen.

Autor: Thomas Kropf (thomas_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaut für mich nicht so aus wenn die gewünschte Verzeichnisstruktur so
aussehen soll:

/project/work
/project/work/make
/project/work/src
/project/work/...


Fall doch dann bin ich auch auf die Lösung auch gespannt. Ich glaub
nämlich Wildcards funktionieren mit SVN nicht :(

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.