mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Programmier Hilfe für 80C517A


Autor: Armin kain (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe für eine Studienarbeit als Aufgabe bekommen, einen 80C517A zu
Programmieren. Das Programm soll die Geschwindigkeit eines
Luftgewehrgeschosses messen und per BCD-Anzeigen ausgeben.
Leider bin ich in diesem Gebiet ein absoluter Neuling.

Hoffe hier kann mir jemand bei dem Programm helfen.


Grober Umriss:

2Laserschranken stehen im Abstand von 1m zueinander und liefern ihr
Signal über eine Verstärkerstufen an 2Eingänge des 80C517A.
Er soll dann die Geschwindigkeit (etwa 170m/s+-20) berechnen und per 4
BCD-Anzeigen ausgeben (z.B: 175.4).
Die ganze Messung soll dann über einen Taster wieder auf Null gesetzt
werden und warten bis die Laserschranke erneut aktiviert wird.

Autor: pittbull (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
beim passieren der ersten lichtschranke einen schnellen timer etc.
starten und bei der zweiten lichtschranke die timerticks auswerten. ich
schätze so'ne messung kriegt man ziemlich genau hin...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.