mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Hochladen per Skript


Autor: Ppp Mmm (sanic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche eine Möglichkeit per Skript ( Perl, PHP ... wie auch immer )
Dateien auf Seiten wie z.B. imageshack.us hochzuladen.
Außerdem: Ich möchte auch per Skript POST Variablen übergeben.
Welche Möglichkeiten bieten sich da an?
Habe da momentan leider nicht mehr so den Überblick.

Grüße,
Patrick

Autor: Dirk Schnitzler (dirk_schnitzler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für PHP Scripte, bzw. fertige Klassen, schau´ ich immer hier:
http://www.phpclasses.org/
Du musst dich zwar registrieren und die Seiten sind voll mit Werbung,
aber es lohnt sich wirklich!
Hier gibt´s auch gute Upload-Scripte:
http://www.perlunity.de/cgi-bin/links/links.cgi?fu...

HTH, Dirk.

Autor: Ppp Mmm (sanic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dirk,
danke für deine Antwort.
Ich sehe gerade, ich habe das Problem etwas falsch beschrieben.
Mit einem Skript wollte ich auf vorhandene Pages wie z.B. imageshack.us
ein z.B. Bild hochladen.
Beispiel:
perl meinscript.pl -file /ein/tolles/bild.jpg

/ein/tolles/bild.jpg wird dann hochgeladen bei imageshack und der Link
wo ich mein Bild finden kann wird zurückgegeben.

Grüße

Autor: Dirk Schnitzler (dirk_schnitzler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso...
http://reg.imageshack.us/content.php?page=features
Hier gibt´s ne Liste von Tools, die man mit ImageShack benutzen kann.
Wie ich sehe, kann man auch per EMail Bilder hosten. Das wäre in dem
Falle doch einfach zu machen per PHP. Eine Klasse zum EMail
versenden?-) -> phpclasses.org
Und vielleicht hat ja sogar schon jemand ein Klasse genau für dein
"Problem"/Vorhaben geschrieben? Hast du mal nachgeschaut?

HTH, Dirk.

Autor: Ppp Mmm (sanic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dirk,

danke für den Link mit den Tools.
Das Skript wollte ich allerdings allgemeiner fassen, es sollte sich
nicht nur auf Imageshack beschränken.
Das eigentliche Problem ist ja, dass die Daten per POST übergeben
werden.
Wie kann ich solche POST Übergaben skriptmäßig realisieren ?
Bei den Imageshack Tools habe ich leider keinen Sourcecode o.ä.
gefunden :(

Grüße,
Patrick

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas bietet doch eigentlich jede Skriptsprache schon so an. Bei python
wäre es z.B. das schon enthaltene Modul urllib.
http://www.python.org/doc/2.4.2/lib/module-urllib.html
Für Perl gibt's mit Sicherheit Dutzende von Modulen auf cpan, falls da
nicht auch schon eins dabei ist.

Autor: Dirk Schnitzler (dirk_schnitzler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht helfen dir diese beiden Links:
http://www.schattenbaum.net/php/variable2.php
http://de2.php.net/reserved.variables

HTH, Dirk.

Autor: Ppp Mmm (sanic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dirk,

die Links sind doch beide nur für die Empfangsseite interessant oder
nicht ?

Grüße

Autor: Dirk Schnitzler (dirk_schnitzler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum denkst du das?
Da wird lediglich erklärt, was POST-Vars sind und wo der Unterschied zu
GET liegt. ...Und Beispiele zur Benutzung sind auch dabei...
Von "Seite" ist da doch nie die Rede, oder?

  <form action="form2.php" method="post">
  <input type="text" size="17" name="Inhalt">
  <br><br>
  <center>
  <input type="submit" value="OK">
  </center>
  </form>

Sendet "Inhalt" an die Seite "form2.php" per POST...

Autor: Ppp Mmm (sanic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie man das in einer HTML Seite ein Formular aufbaut weiss ich, jetzt
möchte ich das Ganze automatisch per Skript wegschicken.
Besonders interessant stelle ich mir nämlich vor wie der Filestream
gehen soll.

Grüße

Autor: Dirk Schnitzler (dirk_schnitzler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und dieser Link könnte auch was für dich sein:
http://curl.haxx.se/mail/curlphp-2004-05/0026.html

Ansonsten kann ich dir das Usenet, Abteilung PHP, stark an´s Herz
legen. Oder unter http://www.source-center.de gibt´s auch ein Forum
"PHP", da sind eigentlich immer mind. 2-3 kompetente Leute in Sachen
PHP unterwegs ;) *schleichwerb´

Autor: Dirk Schnitzler (dirk_schnitzler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also das müsste in dem Fall genau das sein, wonach du suchst, oder hab´
ich dich immernoch falsch verstanden?
http://curl.haxx.se/libcurl/php/examples/simplepost.html

...Das mit den Doppelposts geht aber schnell in diesem Forum hier :(
...Sorry...

Autor: Ppp Mmm (sanic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dirk,
das ist schonmal der richtige Weg. Jetzt müsste ich nur noch wissen wie
man eine Datei ranhängt und nicht nur Text übergibt.

Grüße

Autor: Dirk Schnitzler (dirk_schnitzler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...Und da sollte dein Bastlergeist sich melden :)
Wenn man vor dem Berg steht, ist ein Schubs in die richtige Richtung
ok, aber bevor du weitere Fragen stellst, lies dir bitte die Beiträge
zu dieser Library durch. Vielleicht hier?
http://de.php.net/manual/de/ref.curl.php

Greetz und viel Spaß beim probieren,
Dirk.

Autor: Mario Brandt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will ja nicht klugscheissen, aber bei PHP.net gibt es extra eine
ganze Seite, die sich mit dem Upload beschäftigt

http://de3.php.net/features.file-upload

with best regards

Mario

Autor: Jens D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann scheiss mal weiter klug??? =)

Er will das HTTP input Form File mit PHP Simulieren ;)
 und nicht Daten, die per Post gesendet werden auf dem Server
speichern..

Gruss

Autor: Dirk Schnitzler (dirk_schnitzler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst in dem Sinne ein Form nicht "simulieren".
Aber du kannst mit der CURL lib eine Verbindung zu einem Server
aufbauen. James hat wahrscheinlich nur "Download" und "File"
gelesen ;)

Autor: Dirk Schnitzler (dirk_schnitzler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry...: Mario, nicht James *G

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal, da bin ich gerade drübergestolpert und musste an dein Problem
denken.
http://www.phpclasses.org/browse/package/1318.html

Ich hab doch gesagt: Die Seite lohnt sich. Aber gucken muss man
manchmal selbst ;)

Autor: Ppp Mmm (sanic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hört sich 100%ig an :)
Da ich (noch) keinen Account hab und somit nicht in das File reingucken
kann -> sind File Transfers möglich ?
Curl habe ich mir mal angeschaut, das sieht auch wirklich gut aus.
Damit kann man wirklich das komplette Browserverhalten nachbilden.
Auf meinem httpd ist´s mittlerweile drauf, jetzt muss ich nur noch die
Zeit zum Frickeln finden ;)

Grüße,
Patrick

Autor: Dirk Schnitzler (dirk_schnitzler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die liebe Zeit... Der Tag sollte 32 Stunden haben...
Naja, dann müsste man wahrscheinlich 12 Std. arbeiten.

Ne, runterladen geht nur mit Account. Lohnt sich aber. Du bekommst dann
auch einen regelmäßigen Newsletter, in dem immer die neuesten Klassen
kurz vorgestellt werden. Das einzig nervige: Werbung. Aber die wollen
halt auch n par Brötchen verdienen...

Viel Spaß beim basteln,
Dirk.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.