mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung VB.Net und IR


Autor: Markus Schleier (checker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe im Internet schon gegoogelt, aber hat mir nicht wirklich
weiter geholfen. Ich bräuchte ein Programm in vb.net das die
IR-Schnittstelle anspricht. Ich habe schon die MSDN durchgekämmt dort
habe ich aber kein Beispiel gefunden. Die Erklärung dort ist für mich
als "kleiner" Anfänger etwas zu unklar. Deshalb hätte ih gern ein
Beispiel damit ich besser lernen kann.
Hat irgendjemand von euch so eines oder ein paar links.
Wäre euch echt dankbar.

Schöne Grüße
Checker




Der, der lernt, kann später mal denen etwas lernen die lernen wollen!!!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit der Schnittstelle selbst wird i.d.R. nicht kommuniziert, sondern mit
dem IRDA-Protokollstack, der wiederum ein Winsock-Provider sein dürfte.
Das ganze hängt natürlich von der angesteuerten Gegenstelle ab ...

Was für Geräte möchtest Du ansteuern?

Autor: Toni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.