mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. EMV Störungen beim XC2C32


Autor: Andy Hennig (el_berliner)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab nen schönen Clk Multiplexer im Xilinx CoolrunnerII XC2C32
implementiert mit sauberen Übergang von einem zum anderen CLK usw.
Eingangsfrequenzen 20 MHz und 14,53125 MHz von Quarzoszillatoren.
die Betriebsspannungen habe ich mit Ferritbits und 100nF abgeblockt.
4-Lagen LP mit schöner GND und VCC Plane.
der Ausgangsclock kommt dann auf mehreren Pins phasengleich raus.

leider kommt es zu Überschreitungen der EMV Pegel (EMV Labor Messung)
schön bei 7x 8x 9x fachen der Inputfrequenzen usw.
Die Ausgänge habe ich schon mit Serienwiderstände 100Ohm bis 1KOhm
getestet (geht weil die nächsten geklockten Eingänge Schmitt Trig
sind). Aber.... nichts zu machen.
diese Frequenzen machen schön jeden Empfänger dicht.

Muss ich diese CPLDs im geschirmten Gehäuse betreiben ???
Spread-Spektrum-Oszillatoren sind keine Lösung für mich !!!

Die EMV Ing.'s und Xilinx waren bis jetzt jedenfalls keine Hilfe.

Wer Teil seine Erfahrungen mit mir ????

Autor: FPGA-User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Slew Rate SLOW schon getestet nehme ich an...
Wirds besser, wenn man eine Kupferfolie (auf GND) über
das CPLD legt ?

Autor: Andy Hennig (el_berliner)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja Ja
Slew Rate auf "SLOW" hab ich natürlich eingestellt vergas es zu
erwähnen Kupferfolie auf den PLD hab ich probiert aber dämpft die Sache
auch nur Mikromal.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.