mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Logic Cells, CLB, System Gates


Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich arbeite mich gerade in das Thema FPGA ein und arbeit mit einem
Spartan-3-FPGA. Beim Durcharbeiten des Datenblattes bin ich auf einige
Fragen gestossen.

1)

Was genau bedeuten die folgenden Ressourcen-Angaben bzw. worin liegt
der unterschied ?????

hier z.B. einige Angaben zum XC3S1000

- System Gates = 1000K
- Logic Cells = 17,280
- CLB

Warum unterscheiden sich oftmals die Angaben für CLB und Logic Cells.
Ich dachte, das wäre das gleiche.

2) Was genau bedeutet die Angabe: 18x18 Multipliers. Wozu dient diese
?

Danke

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Systemgates ist eine "Fantasieangabe" um möglichst hohe Zahlenwerte
mit "angeblichen" Gattern zu erzeugen.

Logic Cells sind die Grundelemente des FPGA (siehe Datenblatt)

CLB ist von Hersteller zu Hersteller auch unterschiedlich benutzt.

Multiplier sind tatsächlich in Hardware vorhandene 18 x 18 Bit
Multiplizierer, die für eigene Anwendungen verwendet werden können.

Gruß Thomas

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch mal eine Frage dazu:
Ein CLB besteht beim Spartan3 aus 4 Slices, die je 2 FlipFlop, 2 LUT`s
etc haben. Ist das so richtig verstanden?
Gruss Carsten

Autor: FPGAküchle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
#Ein CLB besteht beim Spartan3 aus 4 Slices, die je 2 FlipFlop, 2 LUT`s
#etc haben. Ist das so richtig verstanden?

Ja! kleine präzesierung 1CLB = 2 L-Slices + 2 M-Slices
Bei den MEM Slices kann die LUT auch als 16 Bit schieberegister oder 16
bit RAM genutzt werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.