mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. ADAT-Interface


Autor: Kest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,

hat vielleicht jemand zufällig Infos zum ADAT-Iterface? Oder vielleicht
sogar VHDL/AHDL/Verilog Implentation? Irgendwas?

gruß

Kest

Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Kest,

mit adat wollte ich auch mal in weiterer zukunft was machen. wäre dir
für infos dankbar...

wie sieht es eigentlich mit dem audio-projekt aus ? noch interesse
vorhanden ?
bin im moment noch am basteln hab aber schonmal einen codec (tas3004)
am laufen, fehlt nur noch die verbindung mit nem fpga, und da bin ich
gerade bei.
würde mich freuen wenn du noch interesse hättest

gruß
rene

Autor: Kest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mein Interesse ist noch da! Habe leider sehr viel zu tun. Und von
Xilinx habe ich auch kein Board bekommen (sie liefern erst ab Februar)
Habe also nicht mal was zum Spielen - ich meine zu Hause :-(

Zu ADAT:
Es sieht wo so aus, dass Alesis alles unter Verschluß hält. Bevor man
was machen möchte, muss man sonst was unterschreiben, dass man es nicht
veröffentlicht. Ich bin gerade dabei mich da zu erkunden, sieht aber
eher schlecht aus.

Eine Frage an alle andere:
Mal angenommen, ich "knacke" ADAT selbst, mit Digitalanalyzer und so.
Habe ich was zu befürchten? ADAT zu knacken sehe ich sehr gute Chancen,
weil ... na ja, habe eben schon sowas ähnliches gemacht, und da war es
ein Tick komplizierter (Videostream)

Wer Ideen hat - her damit!

Gruß

Kest

Autor: Postkutsche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

melde auch mal Interesse an dem Projekt an. Habe vor einiger Zeit bei
Wavefront Semi angefragt zwecks ADAT-Implementation in PLDs. Habe
leider nie eine Antwort bekommen (war ein gewerbliches Projekt bei
einer Firma). Meines Wissens hält Wavefront alle Patente die ADAT
betreffen. Aber zu Hobbyzwecken darfst du es wohl hacken. Alternativ
kannst du ja die ICs verwenden, die nach I2S adaptieren!?


meine emailadresse: dattes@gmx.de

Autor: Kest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche ICs sind das?
Ich habe bei Alesis Semiconductor geschaut, aber die Seite ist
irgendwie "tot" oder wie auch immer - nichts gefunden. Kannst Du mir
einen Typ nennen?

Gruß

Kest

Autor: Postkutsche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.