mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP XINTF Read und Write Pin


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

eine kurze Frage kann mir jemand sagen wie ich die einzelnen Pins
direkt ansprechen kann, da ich mit ihnen meine Festplatte ansteuern
möchte. Das gleiche gilt auch für die Datenleitungen. Weiß jemand ob
das möglich ist Daten über die Datneleitungen "per Hand" zu schicken.
Ich weiß wenn man einen Addressbereich definiert macht es der DSp
alleine. Aber ich will für eine längere Zeit den Read und Write Pin auf
low ziehen, und in der Zeit Daten ein- bzw auslesen.

Ich verwende einen TMS320F2812

Vielen Dank im Vorraus

Gruß Michael

Autor: icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

das XINTF ist für "normale" Speicherzugriffe gedacht. Du kannst über
den Ready Eingang die Rd + Wr Zeiten verlängern. U.U. bleibt dann aber
der DSP an dieser Stelle hängen und kann nix mehr tun als warten.
Wenn das nicht stört ...ok.

Ansonsten spricht ja auch nix gegen, die anderen Port Pins zu benutzen,
oder über das XINTF Latches anzusprechen.

Gruß Thomas

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas

danke für deinen Tip

Hab es aber schon zum laufen gebraht. Das Problem ist mein Layout ist
schon fertig und somit kann ich keine anderen Pins mehr ansprechen,
besser gesagt ich habe alle belegt. Aber ich umgehe das ganze einfach
ein wenig. Ich schreibe einfach auf die Addresse 0x80000 und somit
toggeln die Pins so wie ich sie brauche. Und meinem externem RAM (
Addresse 0x100000) passiert auch nicht.

Trotzdem danke
Gruß Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.