mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik ADC Spannungsbereichswahl


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mit einem AD-Wandler Spannung in verschieden Bereichen
messen, also z.B. 500mV (über OP) 5V, 10V, 20V,... Ich möchte mir aber
auch die Möglichkeit offenhalten Netzspannung zu messen, dann bräuchte
ich halt einen Eingangsspannungsbereich von +-400V.
Die Spannungsbereiche möchte per µC auswählen. Ich hab dabei an einen
Analogmultiplexer gedacht. Mein Problem ist dabei die Spannung, die
diese Dinger schalten können, der 74HC4051 z.B. nur bis zur
Versorgungsspannung.
Könnte man einfach für jeden Bereich ein entsprechenden Spannungsteiler
nehmen und die runtergeteilte Spannung an die MUX-Eingänge legen?
Nun möchte ich aber nicht jedes mal umstecken müssen -> also alle
Spannungsteiler parallel schalten, und den MUX mit Z-Dioden vor
Überspannugn schützen.
Ist so ein Vorgehen möglich? Insbesondere auch bei Netzspannung?
Oder gibts andere, bessere Möglichkeiten?

Grüße
  Stefan

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst den ganzen Spaß über Relais schalten... ist sauberer.
Sonst gibt es auch bei den üblichen Chipherstellern (maxim etc)
Übersichten für solche Chips...

Autor: Aleksej (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gab mal diese fertige ICs von Intersil (ICL7209 glaube ich), die
koennten solche Spannungen, klar waren die fuer die Messgeraete
geeignet, aber das macht doch nichts oder? Aber die sind ja
wahrscheinlich weg :(
Ansonst koenntest du digitale Wiederstaende nehmen, es gibt ja welche
von Maxim oder Analog mit 1024 bit, das soll schon ausreichen. Analoge
Multiplexer gehen natuerlich auch

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.