mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Informationen zu unbekannter NIXIE gesucht


Autor: Stefan Sauer (ecss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich bin dringend auf der Suche nach Informationen bzw. einem Datenblatt
zu folgender Nixie-Röhre:
http://www.acdesigns.curz.com/Bilder/nixie.jpg

Kennt die jemand von euch zufällig? Schein eine russische zu sein und
ich habe mit den Bezeichnungen nichts finden können.

Vielen Dank schon einmal!

Gruß

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steht da nichts weiter drauf ?

X 76 sagt mir nichts, könnte auch nur das Herstellungsjahr sein
(1976).

Die Transistoren sind uralte Germanium-Typen (Basis am Gehäuse).


Peter

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P.S.:
Da ja draufsteht "Made in USSR" sind es russische.


Peter

Autor: Seven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube das sind Röhren

Autor: Stefan Sauer (ecss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, nixie-röhren :)

@ Peter:
wo steht denn "made in USSR" ?

Noch ein paar Daten:
Ziffernhöhe: 16mm
Durchmesser: 18mm
Gesamthöhe: 46mm ohne Zipfelmütze :)

Gruß

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kyrillische Schriftzeichen und Aufdruck "CCCP".
Eine Möglichkeit:
http://www.askjanfirst.com/dindex.htm?/r5.htm
Und wenn du alles über die Nixies weißt,
noch ein paar Designideen :)
http://www.redremote.co.uk/electricstuff/nixiegallery.html

Gruss
Jadeclaw.

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wo steht denn "made in USSR" ?

Das ist die Übersetzung von "Sdelano w SSSR"


Peter

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich hab mal in meinen Röhrentabellen nachgesehen, aber nicht viel
gefunden. Eine X76 gab es zwar, aber das war eine normale Doppelröhre,
keine Nixie. Hier mal eine Nixieröhre aus der DDR, vielleicht ist die
kompatibel oder ähnlich. Ich habe noch Daten von Telfunken und
ausführlicher von Valvo, aber das findet man auch sicher bei
www.tubedata.org oder anderen

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch die Telefunken-Daten

Autor: Stefan Sauer (ecss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe nun mal meine Nixies mit den Daten auf den geposteten Seiten
verglichen und bin mir ziemlich sicher, dass es sich um eine "NH 14"
bzw. "IN 14" handelt.

Folgendes stimmt überein mit den Daten der "IN 14":
- Pinanzahl: 13
- 2 Kommas
- die "2" ist eine gedrehte "5"
- alle Maße stimmen (mit Berücksichtung der Toleranzen)!

Danke an Alle! Hat mich sehr weitergebracht.

Gruß

Autor: Tim O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn da unten schon kyrillische Buchstaben zu finden sind,
ist dann evtl. das "X" nicht ein "X", sondern ein kyrillischer
Buchstabe, und somit ein "H" ? Von Nixies weiss ich nicht
soviel wie von russischer Sprache, vielleicht ists aber mal
ne Anregung? ;)

Gruss,
Tim

Autor: Stefan Sauer (ecss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit, was zur Bezeichnung "NH xx"
passen würde!

Beim stöbern bin ich noch auf ne excellente Seite gestoßen...
http://www.tube-tester.com/sites/nixie/trade01-nix...

Da sind vorallem die Details zu den Röhren hervoragend!


Gruß

Autor: Bärenmarke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei Jogis-Roehrenbude.de, der hat da unter "GEschichtliches"
eine dicke Sammlung zu vielen Röhren.

Ansonsten mal dort im Forum anfragen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.