mikrocontroller.net

Forum: Platinen KiCAD HTML BOM Generator


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Weinga U. (weinga-unity)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo KiCAD Benutzer,

in den neuen KiCAD Versionen (zumindest bei mir unter Linux) ist der 
CSV-BOM Generator nicht richtig eingerichtet. Außerdem hat mich der CSV 
Generator auch nicht überzeugt.

Deshalb habe ich jetzt kurzerhand einen HTML Generator mit XSLT 
erstellt, den ich euch hier nun zur Verfügung stelle.

Getestet unter Linux 64bit mit KiCad 4.0.2+e4-6225

So könnt ihr den HTML-BOM-Generator einrichten:

1. Erstellt in eurem KiCAD Projekt den Unterordner "xslt"
2. Kopiert die Datei bom2html.xslt hier im Anhang in den Ordner "xslt"
3. Im Schematic den Menüpunkt [Tools>Generate Bill of Materials] 
auswählen
4. Im "Bill of Materials" Dialog "Add Plugin" auswählen
5. Die Datei "bom2html.xslt" suchen und auswählen
6. Einen Namen für das Plugin vergeben (z.B. bom2html)
7. Im Feld Command-Line den Inhalt löschen und mit folgendem ersetzen:
       xsltproc -o "%O-bom.html" "%P/xslt/bom2html.xslt" "%I"
8. Die Einstellungen sollten wie im beigelegten Screenshot ausschauen.
9. Mit Generate wird die BOM HTML Datei erzeugt und im Projektordner 
automatisch abgelegt.
10. Bei einem neuen Projekt einfach den Ordner "xslt" mit der Datei 
reinkopieren.

Ich hoffe, jemand kanns brauchen.

Lg, Klaus

Autor: Weinga U. (weinga-unity)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Anhang findet ihr noch eine Demo-BOM.

Die Datei müsst ihr leider lokal abspeichern um sie ansehen zu können.

: Bearbeitet durch User
Autor: ado (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit den BOM Generatoren habe ich noch nicht so viel Erfahrungen 
gesammelt. Letztens habe ich mit KiBOM eine BOM für ein aktuelles 
Projekt erstellt. Für das nächste Projekt muß ich mich wohl mal 
intensiver mit den Unterschieden der verschiedenen BOM-Generatoren 
beschäftigen,
mal wieder sich ein Sub/Sub-Thema einarbeiten bis man Experte auf diesem 
Gebiet wird. Schnief. KiCad hat so viel zu bieten.

Der BOM Generator ist super.
Schöne Darstellung mit allem drum und dran.
Die Despription Spalte und die Schematic-Part-Bezeichnung die bei KiBOM 
dabei ist, fehlen zwar aber, ich benötige eigentlich nur Bauteilnummer 
und Bauteil für die Bestückung.

Ich fand es etwas unpraktisch in jedem Projekt den xslt-Order zu 
erstellen und die bom2html.xslt hinein zu kopieren.

Ich habe bei mir in
/home/user/kicad/diverses/ das bom2html.xslt -File hineinkopiert und
die Command-Line umgeändert in:

xsltproc -o "%O-bom.html" "/home/user/kicad/diverses/bom2html.xslt" "%I"

was sehr gut funktioniert hat.

Ansonsten finde ich das die Tabellenränder zu nah am Text stehen und ein 
Space rechts und links die Darstellung etwas auflockern würde.
Aber das ist ja Geschmackssache.

Ich hoffe Du veröffentlichst das auch auf
https://forum.kicad.info/

Autor: Weinga-Unity (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ado,

danke für das Feedback und schön, dass es funktioniert hat.

Meine Beweggründe für den xslt Ordner:

Ich bevorzuge es immer eigene Erweiterungen wenn es geht ins Projekt zu 
integrieren. Gibt man das Projekt weiter, dann sind auch die 
Erweiterungen dabei. Außerdem passt so die Version der Erweiterung auch 
zum Projekt.

Ein neues Projekt könnte so eine neue bom2html haben und trotzdem die 
selbe Plugineinstellung nutzen.

Alles hat Vor- und Nachteile.

Lg, Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.