mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Compact Flash Card - RS232 Pinbelegung


Autor: grex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
da mein ppc (AcerN10) leider nur via CF-Card mit RS232 Controllern
kommunizieren kann suche ich eine mögliche Steckkarte dafür.

Ich weiß dass es Hersteller gibt die solche Karten herstellen, aber die
sind mir einfach zu teuer (>100€)
z.B.: http://www.socketcom.com/product/SL2700-096.asp?View=Specs

Jetzt schaut das optisch so aus, als wäre dass nur eine CF-Card mit
einem Kabel dran, darum meine Frage:

Hat jemand eine Pinbelegung (z.b. wie diese:
http://www.svenketel.de/01070000.htm) einer CF-Card, damit man an RxD,
TxD und GND ein Kabel löten kann und dann damit den ppc mit dem
Controller verbinden kann?

Denkt ihr das das Möglich ist?

Ich wäre über Tips, Tricks und Infos wirklich sehr dankbar!

lg grex

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Argh! Das tut mir weh....

Natuerlich ist in der CF-Karte noch ein UART drin.

Es gibt eventuell eine Moeglichkeit da billiger dran zu kommen. Man
koennte sich bei Ebay eine alte GPS-CF Karte kaufen. Da kann man dann
den GPS-Empfaenger wegwerfen und hat dann eine CF-Karte mit UART.
Allerdings hat man dann nur TxD und RxD, es sind nicht alle
Steuerleitungen rausgefuehrt und sie haben 3.3V Pegel.

Olaf

Autor: grex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Argh! Das tut mir weh....

Was meinst du damit?


Und warum geht es mit der Compact Flash - Speicherkarte nicht. Hätte da
nämlich eine zuHause rumliegen, die ich nicht mehr gebrauche (16MB)

lg grex

Autor: MNR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ziemlich schmerzhafte Sache das...

@grex
Wie kommst du darauf, dass eine Speicherkarte was mit RS232 zu tun
hätte? Nur weil sie das gleiche Gehäuse haben?

Gruß
Matthias

Autor: grex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht weil sie das gleiche Gehäuse haben, sondern weil es ja RS232
Steckkarten gibt, und die Pins daher ja vorhanden sein müssten. Oder
ist dem nicht so? Was machten dann diese RS232 CF Karten?

lg grex

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auf der RS232-CF-Karte dürfte ein UART-Baustein und ein
Schnittstellenwandler (+Hühnerfutter) sein...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CF-Karten sind im Prinzip PCMCIA-Karten im geschrumpften Gehäuse.

In der gleichen Bauform gibt es auch I/O-Karten, wie beispielsweise
WLAN-Adapter, serielle Interfaces, GPS-Empfänger etc.

Die Elektronik, die entscheidet, welche Funktion solch eine Karte hat,
steckt in der Karte drin; die 50polige Buchse ist nur ein
Bus-Interface.


Ein ähnliches Beispiel:
Es gibt PCI-Karten, die einem PC weitere serielle Schnittstellen
verpassen. Trotzdem liegen die seriellen Signale nicht auf dem PCI-Bus
an, ebensowenig tun das die Firewire- oder USB-Signale, obwohl es auch
dafür PCI-Karten gibt.

Wird es jetzt allmählich klarer?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.