mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik INA128 außerhalb Vcm


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Erik (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
für eine "nichts angeschlossen" Erkennung würde ich gerne die Eingänge 
des INA128  auf 5V (+Eingang) und GND (-Eingang) über 2 1MOhm 
Widerstände anschließen. Nun ist der Betrieb dann außerhalb Vcm (INA ist 
an GND und +5V).

Jetzt habe ich das Phänomen, dass mir meine Referenz verzogen wird (von 
2,5V auf 2,6V). Ich nutze einen REF3025.
Schließe ich jetzt meine Messbrücke an, ist die Ref wieder auf 2.5 und 
alles ist OK.

Weiteres Problem ist, dass der Ausgang ohne Messbrücke nicht auf 
positivem Anschlag ist, sondern nur bei ca 3V  (G=400).

Kann dies daran liegen, dass die Eingänge übersteuert sind? Aber wieso 
verzieht es mir die Referenz? Diese hängt direkt am Ref Pin des INA

von nicht"Gast" (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich fass mal zusammen....hä?


Nichts ist nichtsagender als eine Schaltungsbeschreibung in Prosa 
(eigentlich gibts auch nicht mal diese).

Schaltplan und eine genauere Erklärung bitte^^.

von Erik (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe es mal als ASCII Schaltplan angehängt.
Beim oberen Schaltplan habe ich das seltsame Verhalten an der Referenz 
und am Ausgang.
Wenn ich die Spannung zwischen den Pins messe, sind auch keine 5V 
sondern nur 1,4V. Es wirkt beinah so, als ob der Innenwiderstand vom INA 
< als angegeben ist. Laut Datenblatt ist er > 10^9 Ohm.
Ein anderen habe ich auch schon getestet um auszuschließen, dass er 
kaputt ist.


Die untere Konfiguration funktioniert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.