mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Anlaufmoment Asynchronmotor vs. Synchronmotor


Autor: Max M. (max_m1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

welcher Motortyp hat eigentlich prinzipbedingt ein höheres Anlaufmoment, 
Asynchronmotor oder Synchronmotor mit Permanentmagnet?

mfg

Autor: ягт ден троль раус (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das eine eher einfache Ueberlegung ...

Der permanent erregte Motor hat eine feste Magnetisierung, gegeben duch 
die Permanentmagneter, deren Anordnung und Lufspalt. Die sollte ein 
rechtes Stueck von der Saettigug weg sein, das dort die magnetischen 
Verluste reinkommen.

Waehrend ein asynchroner Motor die Magnetisierung proportional zum 
Kurzschlussstrom hat. Im Anlaufmoment, der eine begrenzte Zeit dauert, 
muss man sich aber keine Sorge zur Saettigung machen.

Daher kann ein Asynchronmotor ein hoeheres Anlaufmoment haben. Ob er 
dort betrieben wird, resp betrieben werden kann ist eine andere Frage. 
Es koennt ja sein, dass die Sicherung viel vorher rausfliegt.

Autor: Ingo Less (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne Dämpferkäfig läuft so eine Synchronmaschine aber nicht von selber 
an.

Autor: Max M. (max_m1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso werden dann eigentlich für Spindelantriebe vorwiegend 
permanenterregte Synchronmotore verwendet obwohl dieses eine geringeres 
Anlaufmoment aufweisen?

Autor: ягт ден троль раус (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weshalb sollte ein permanent erregter Motor weniger Drehmoment aufweisen 
?
Wie gesagt, nur weil man viel mehr Strom durchdruecken kann, ohne dass 
eine  Demagnetisierung geschieht, ist das kein vernuenftiger 
Betriebszustand.

Autor: Thorsten O. (Firma: mechapro GmbH) (ostermann) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Max,

> Wieso werden dann eigentlich für Spindelantriebe vorwiegend
> permanenterregte Synchronmotore verwendet obwohl dieses eine geringeres
> Anlaufmoment aufweisen?

Weil das nicht so ist. ;)
https://de.wikipedia.org/wiki/Drehstrom-Asynchronmaschine#Vor-_und_Nachteile

Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Ostermann

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.