mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Shunt und Verbraucher testen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von U. B. (ub007)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Hab leider nichts hier im Forum gefunden....
Ich wollte folgendes basteln.
In meinem Gerät hab ich 4 Verbraucher jenachdem wo ein Verbraucher 
gesteckt wurde. Ich möchte aber eine LED dann leuchten lassen sodass man 
weiß welcher Verbraucher (ca. 30mA bei 12V) gerade gesteckt ist und auch 
Strom zieht. So gesehen sind dann 4 LEDs im Einsatz.
Mit einem OP geht das, aber das ist die Luxusvariante. Gibts nicht eine 
einfache Möglichkeit das ich z.B. über einen 1 Ohm Shunt einen 
Transistor schalte der dann eine LED schaltet sobald der Verbraucher 
Strom zieht ?

Grüßle

: Verschoben durch Admin
von Pink S. (pinkshell)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1 Ohm ist zu wenig. 1 Ohm mal 30 mA ergibt 30 mV, damit schaltest du 
keinen Transistor.

So 22 Ohm aufwärts sollte der Shunt schon haben. Der Verbraucher sieht 
dann natürlich etwa 0,7 V weniger, das mag oder mag nicht akzeptabel 
sein.

Prinzipiell kann man die Basis (oder das Gate) des Transistors mit einer 
Vorspannung versehen (z.B. den Emitter/Gate etwas negativer machen. Den 
Aufwand würde ich aber nicht treiben.

Nimm einen LM324, Quad OP, der kann bis GND an den Eingängen und kann 
deine vier Shunts alle bedienen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.