mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Anfängerfrage zu Ladeleistung


Autor: Maximilian B. (maxbit)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich bin mit meinem physikalischen Verständnis leider auf Schulphysik 
beschränkt und wollte deswegen hier eine kleine Frage stellen.

Die Tesla Supercharger liefern eine Ladeleistung von 110 kW bei 
370V/290A (siehe http://www.hotel-wender.de/277__1_Supercharger.html).

Nun muss es doch so sein, dass ich den Innenwiderstand des Akkumulators 
aus dem Ohmschen Gesetz U = R * I auf ca. 1,28 Ohm bestimmen kann.

Jetzt habe ich allerdings in einem Video gesehen, wie ein Tesla über 
Photovoltaik (Youtube-Video "Jahresbericht: E3/DC S10 Hauskraftwerk mit PV Anlage 27kWp, Akku 13,8kWh und Wallbox für E-Autos", ca ab 18:10, 
der vorige Teil ist allerdings auch sehr interessant) mit 236V und 17A 
geladen wird.

Der Innenwiderstand des Akkus dürfte sich doch eigentlich nicht so stark 
verändern, dass man bei ähnlicher (ja, 100V Unterschied, aber trotzdem) 
bei 236V nur 17A erreicht werden können (=ca. Ladeleistung 4kW). 
Normalerweise müsste sich doch ein viel höherer Ladestrom ergeben?

Ich verstehe also nicht, wie der Tesla Supercharger eine solche hohe 
Stromstärke erreicht, aber nach dem Ohmschen Gesetz der Ladestrom bei 
der Photovoltaikanlage nur so niedrig sein kann.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen! Vielen Dank im Voraus!

Autor: Flip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Akkus sind eben nicht reine widerstände.

Autor: Flip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zudem sitz da ein spannungswandler dazwischen mindestens bei ersterem 
beispiel.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.