mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Reihenschaltung von Tiefpassen (Zeitkonstante)


Autor: goehte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe E-Theoretiker,

ich habe eine Frage die mich schon länger beschäftigt:
Ich möchte die Zeitkonstante (tau) von zwei in Reihe geschalteten, 
gleichen Tiefpässen ermitteln.

Der Tiefpass wir nur mit einem Puls beaufschlagt. Und mir ist auch klar 
das ein einfacher Tiefpass mit tau = R * C berechnet wird.

Wie verhält sich Tau aber wenn ich einfach mehrere Tiefpässe (gleicher 
Dimensionierung und ohne zwischengeschaltete Impedanzwandlung) 
aneinanderhänge.

Lässt sich die Zeitkonstante auch mit einfachen mathematischen Formeln 
berechnen oder geht das nur durch Simulation (PSPICE)!?

: Verschoben durch Moderator
Autor: elektron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Detlef _A (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Mehrere gleiche Tiefpässe hintereinander ohne Entkopplung hatte ich hier 
berechnet:

Beitrag "Grenzfrequenz Tiefpässe höherer Ordnung"

Das geht selbstverständlich analytisch, ist keine Hexerei, links dazu in 
obigem thread.

math rulez!
Cheers
Detlef

Autor: goehte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DANKE!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.