mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik HSYNC/VSYNC für Arduino


Autor: Olli Z. (z80freak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte aus einem CCD-Kamerasignal die HSYNC- und VSYNC-Signale so 
extrahieren, das ich daraus ein Digitalsignal (Impuls) für einen 
HW-Interrupt eines Arduino erzeugen kann.

Leider bin ich in Analogtechnik nicht sehr bewandert und bitte daher um 
ein paar Tipps, wie ich eine passende Schaltung finden kann.

Das Videosignal hat eine mir (noch) unbekannte Kodierung. Ich weiss 
weder ob das PAL oder NTSC ist, noch welche Auflösung dahinter steckt. 
Klar ist nur, das es ein Farbsignal ist und die Auflösung eher 
bescheiden, also nicht HD.

: Verschoben durch Moderator
Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Olli Z. (z80freak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke hinz! Das bringt mich schonmal ein gutes Stück weiter. Die mit dem 
Chip verknüpften Beiträge enthalten wohl genau was ich suche.ä
Klasse Forum!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.