mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hilfe, finde Datei auf MMC nicht mehr


Autor: Walter Wummpe (wummpe)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin

ich arbeite mit einem AT90CAN128 und einer MMC/SD Karte mit FAT16
System. Das Programm basiert auf dem von Holger Klabunde SingleFat
3.4.
Bisher lief auch alles super, doch auf einmal findet er ein paar
Dateien auf der Karte nicht mehr. Andere liest er ohne Probleme.
In einem Ordner befinden sich 72 txt-Dateien mit einer Größe von ca.
40-80 kb, auf der gesamten befinden sich ca. 3,8 MB. Die ersten 51
Dateien sind kein Problem, doch bei den anderen findet er die Datei in
der Funktion "unsigned char ScanOneDirectorySector(unsigned long
sector, char *name)" nicht. Er probiert es ca. 158mal und bricht dann
ab.
Habe schon 3 Toshiba Karten (64MB und 256MB) ausprobiert.
Hatte jemand schonmal das Problem??

Gruß
wummpe

Autor: beta-frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Walter,

reproduzierbar immer ab der 52. Datei? Dann würde ich vermuten, daß
Holger Klabunde der beste Ansprechpartner ist.

Ist es nicht so systematisch, könnte das Filesystem auch wegen z.B.
Spannungseinbrüchen/SPI-Übertragungsfehler(Verschleifung der Kanten
falls Spannungsteiler 5V->3,3V verwendet o. Reflexionen) an der
SD-Karte korrumpiert werden. Dann mal mit Oszi die Signale/Spannung
checken.

Falls Du ne Ursache/Lösung findest, poste es hier bitte.

Frank

Autor: Walter Wummpe (wummpe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin

das mit der 52. Datei ist reproduzierbar. Habe jetzt mal die Karte
formatiert und die Dateien die er nicht finden konnte zuerst
draufgespielt und dann die restlichen. Die ersten findet er bis zur 27.
Datei, die nächsten 3 zwar auch, aber er liest nichts aus.
Spannung und SPI habe ich geprüft, das sind sehr schöne flanken. SPI
Geschwindigkeit habe ich auch schon runtergesetzt hat auch nichts
gebracht.
Ich glaube, dass es etwas mit der FAT zu tun, aber da kenne ich mich so
gut aus. Hat da vielleicht einen Tipp?

gruß
wummpe

Autor: DerInder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Moin,
3 kleine Fragen dazu:
1. Wie gross ist deine Speicherkarte?
2. Mit was Formatiert (FAT16..)?
3. Verwendest du Lange-Dateinamen?

Unterumständen kann es dazu kommen, dass dein Root-Dir voll ist.

Gruß
-=jens=-

Autor: Walter Wummpe (wummpe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin

zu 1.
Habe es mit zwei 256MB und einer 64MB Karte von Toshiba probiert

zu 2.
Formatiert unter Windows XP mit FAT => FAT16

zu 3.
Die Dateinamen sehen wie folgt aus: 6_2_15.txt (qausi:
jahr_monat_tag.txt)

Was meinst du damit, dass der root-Dir voll ist. Unter Root-Dir
verstehe ich den Speicherort direkt am Anfang der Karte. Also im PC
F:\

Die Karte sieht wie folgt aus:
/ordner1 (174Bytes)
/ordner2 (1,28kB)
/ordner3 (1,92kB)
/ordner4 (3,37MB)
log.txt  (60Bytes)

Also insgesamt 79 Dateien, 4 Ordner mit 3,38MB

bis denne
wummpe

Autor: DerInder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Moin,
ich hatte die Vermutung, dass du die Dateien alle ins Root-Dir (bei dir
F:) gespeichert hättest. Da es eine feste Grösse hat, kann man es mit
langen Dateiname recht schnell zum Überlaufen bringen.

Hmm. Ansonsten würde mir nur noch der WinXP Bug einfallen.
Siehe: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;...

Vielleicht hilfts ja.

Gruß
-=jens=-

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.