mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Bang & Olufsen-Anschlüsse - wer kann helfen?


Autor: Andreas W. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend!

Ich habe mir eine Wohnung gekauft, in der vom Vorbesitzer noch Bang & 
Olufsen-Anschlüsse aus der Wand wachsen.

Der Vorbesitzer hat am Balkon zwei Lautsprecher montiert, welche 
wiederum an einen Bang & Olufsen-Verstärker angeschlossen sind. Der 
Verstärker ist vom Typ "MCL2P".

Da man mir nur die aus der Wand ragenden Leitungen und den Verstärker 
mitsamt der beiden Lautsprecher überließ, stellt sich mir nun die Frage, 
wie man

a) ohne Bang & Olufsen die Lautsprecher mit einem anderen Verstärker 
nutzen
und
b) die im Foto im Anhang gezeigten Anschlüsse mit einem anderen 
Verstärker verbinden kann.

Leider fehlen mir sämtliche Informationen über die Bang & 
Olufsen-Technik.


Könnt ihr helfen?

Vielen Dank!

: Verschoben durch Moderator
Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist kein Lautsprecherkabel. Das eine ist wohl Antenne fürs Radio, 
und das andere enspricht den Cinchkabeln bei üblichen Geräten. Speziell 
B&O ist das nicht wirklich, die haben lediglich ein paar zusätzliche 
Pins eingebaut.

https://de.wikipedia.org/wiki/DIN-Stecker

Autor: Der Mhh (mhh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.