mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder ADS Systemanforderungen Laptop // SSD sinnvoll // Tutorial //


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jeko91 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich werde in den kommenden Monaten mich mit der Entwicklung von 
Radar-Modulen beschäftigen.
Ich sollte mir ADS angucken und damit arbeiten. Nun meine Frage was 
benötige ich für die Software damit es gut läuft ohne 2 h 
simulaionszeiten ect. SSD, I7 notwendig ? Hab ein i5 u Prozessor 3 gen 
und 4GB RAM. Reicht das oder sollte ich mir ein neues holen ?
"Pascal ist raus ggf. Gibt es die alten Notebooks günstiger?"
Es ist meine Bachelorarbeit.
Die Software wird mir zu Verfügung gestellt.
Wo gibt es gute Tutorials damit ich mich schnell einarbeiten kann?
Würde mich auch freuen für Hilfen im Bereich "wo soll ich erst beginnen" 
:)
Mischer, Filter usw... Welchen Teil sollte ich mir erst angucken ?
Den groben Aufbau hab ich aus paar Büchern schon herausgefunden.
Würde mich über Antworten freuen vielen Dank.

Grüße
Jeko

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.