mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Infrarot mal wieder (sender)


Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche gerade nen kleinen infrarot sender zu bauen. Um erstmal
die theorie zu testen habe ich eine sendediode genommen, sie an nen
rechteckgenerator angeschlossen und schau mir auf nem oszi an, was der
empfänger macht. mei 35-42khz flatterts rum, aber nicht wie erwartet
ein dauerhaftes umschalten. mach ich was falsch?

Autor: alfsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welcher empfänger?
vermtl. kann er nur ac, dh, du musst die 40khz als burst senden, zb 1ms
on, 1ms off

Autor: tip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviel Strom verbraucht Deine Diode und was kann dein
"Rechteckgenerator" (vermtl. Frequenzgenerator)?

Evtl. kann er nicht so viel Leistung bringen, wie die Diode braucht,
daher u.U. auch mal Transistorversärker dazwischen bauen und probieren
(hatte den Fall einmal bei mir).

Gruß

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welchen empfänger nimmst du ?? so eine wollmilchsau in chipformat, eine
eierlegendewollmilchsau (mit irda protokoll-stack) oder nur ein/eine
phototransistor/diode ???

wenns sowas integriertes ist wär ich mir nicht so sicher ob der dir was
ausspucken wird wenn du nur wild drauflossendest... wenns son
fsk-empfänger ist wirst dann nur den jitter von deinem generator sehen
am ausgang...

bei einer photodiode schätz ich mal das die einfach nix an signal
bekommt.. sprich näher ran gehen und schaun ob wie oben erähnt der
sender genug saft bekommt ;)

73

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich verwende den chip der demoduliert, also nicht mit stack...

ich dachte immer das 38khz von der sendediode als "1" oder "0"
interpretiert werden (je nachdem, ob das signal invers ist)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.