mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SD-Karte - EFSL


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich verwende auf nem netten lpc2148 den efsl (sf.net suchen wers
nciht kennt) und hab da ein kleines problem...

wenn ich schreibe und mir jemand den saft am controller abdreht ist
alles weg was ich geschrieben habe.. (hab noch nicht ausprobiert was
passiert wenn ich mal 512 byte schreien lasse und danach abdrehe...
warscheinlich ist der letzte geschriebene block futsch...

meine idee ist jetzt einfach in 2 files schreiben (auf ner 64mb karte
ist bereits genug platz den ich so verschwenden kann!!!)und beim booten
einfach die größere file über die kleine überschreiben...

die frage ist nun wie schauts mit dem fat aus ?.. der wird ja
eigentlich ja auch immer angepasst soweit ich das weis.. wenn ich jetzt
schreibe und dann der fat angepasst wird.. killst das nicht dann meine
komplette fat wenn mir der strom wegfällt???

es gibt ja noch eine 2. fat.. wie wird das gehandelt wann welche
verwendet wird ??? bzw welche die tote ist und welche ok ist..
irgendwie muss das ja wieder rekonstruiert werden....

das ganze soll ein datalogger sein und eigentlich gibts keine probs mit
stromausfall udgl. aber wenn dann will ich das schon möglichst sicher
haben....

73

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.