mikrocontroller.net

Forum: Gesperrte Threads Ingenieurmangel – nur ein Sommermärchen?


Autor: Märchenonkel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.elektronikpraxis.vogel.de/berufkarriere/articles/549931/


"Gabler berichtet aus eigener Erfahrung: „Wenn ich mich auf der Suche 
nach neuen Kunden ans Telefon hänge, höre ich immer die gleichen 
Antworten: Ingenieurleistungen? Nein danke, wir müssen unsere eigenen 
Leute auslasten. Entwicklung und Innovation? Da steht bei uns in 
absehbarer Zeit nichts an. Neue Produkte? Wir müssen erst mal genug von 
den bestehenden verkaufen.“

Ist die deutsche Industrie zu behäbig, zu risikoscheu?
Weil das sieht mehr nach Verwalten des Untergangs aus, mit so einer 
Unternehmenspolitik dauerhaft ist man in Technologiebranchen spätestens 
nach 15 Jahren vollständig vom Markt entfernt worden, es sei denn, die 
ausländische Konkurrent verhält sich genauso.
Mangels Einblick, hat jemand Erfahrung mit der ausländischen Konkurrenz, 
verhält sich die anders oder ist Deutschland in guter Gesellschaft?

: Verschoben durch Moderator
Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.