mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kann mir jemand was das für ein Bauteil ist?


Autor: Martin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann jemand herausfinden was das für Bauteile sind? Habe jetzt schon 
länger gesucht und nichts dazu gefunden, Vermutung liegt auf Mosfet oder 
ähnliches....

Danke schon mal im voraus.

Autor: Martin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier habe ich nochmal die Bauteile markiert, vorhin vergessen.

Autor: Grrrr (Gast)
Datum:

Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
Mach bitte erst einmal vernünftige unverwackelte Bilder.

Autor: R. Freitag (rfr)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute, dass es sich hier um Kapazitäten handelt.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind irgendwelche Halbleiter im "flip-chip"-BGA-"Gehäuse".

Autor: Uwe S. (regionalligator)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermutlich kann dir, was das für Bauteile: BGA-Mosfets.

Autor: Uwe Bonnes (Firma: TU Darmstadt) (uwebonnes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jemand schrieb im Beitrag #4724016:
> ganz genau. und wechselbar sind die dinger nich. also platine
> wegschmeissen, wenn die kaputt sind. chinaschrott oder sowas
> asiatisches.

Mit Heissluft, Loethonig und einem Mikroskop krigt man die Dinger rauf 
und runter. Aber solange man die Bauteile nicht identifiziert hat, hilft 
das in dem Fall oben nicht. Was macht die Schaltung? Gibt es andere 
Bauteile die schon identifiziert sind? Was brauchen die als 
Infrastruktur?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinige erst mal die Platine. Solange da noch Reste von Flüssigkeit 
drauf sind die munter weiter für Korrosion Sorgen brauchst du an eine 
Rep erst garnicht denken.
Thomas

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vom Layout her könnte auch so was wie SN74AUP1G06 bzw SN74AUP1G07 im 
4-Pin BGA passen, bei TI ist allerdings die Markierung anders aufgebaut.

Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.