mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SMS per Uart ans Handy


Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mit dem Mega8 eine SMS per Uart (Assembler) an ein Siemens
Handy senden.

Geht das mit dem Siemens S35 ?

Kann mann ein Datnekabel aus Ebay nehmen?

Ist es möglich die AT Befehle wie ein Text per Uart zu senden ?

z.B.
at+cmgs=28
> 079194712272303325000C91947112325476000008D4F29C4E2FE3E9
+CMGS: 37

Gruß

Jürgen

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Funktion ?
Das Uart senden ?

Vielen Dank

Gruß

Jürgen

Autor: Tobias Schneider (tobias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natuerlich geht das ...

http://bong.stonedpenguin.net/~schneider/sk/CD/Firmware/

schau dir da mal die hand.c und .h an. Da ist alles zum empfangen und
senden von sms per pdu auf Siemens-Handys drin.

Gruss Tobias

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
at+cmgs wird nicht unterstützt von dem handy...

das mitn uart geht schon.. sogar wunderbar...

ein ericsson T28 sollte recht billig sein .. damit gehts.. unterstützt
aber allerhand nette sachen nicht.. sms geht aber ohne probs..

mit 9600 baud gehts sicher... schneller muss man ausprobieren obs das
handy mag ;) ein k500i tut auch bei 38400 ohne probs.. ein t28 tuts
nicht...

73

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zitat aus:
http://gatling.ikk.sztaki.hu/~kissg/gsm/at+c.html
+CMGS=
N1 N2 N5 N6 N7 N8 N9 N10 N11 N12 N13 F1 F2 F3 S1 S2 S3 S4 S5 S6 S7 S8
S9 S10 S11 S12 E1.a E2 E3 E4 E5 E7 E9 E10 E11 E12 E13 E14 B M1 M2 M3 M4
M6 W1 W2 SY1 MB1 MB2 MB3 SG SS1 P1 SE1

lt.Legende am Anfang der Seite symbolisiert "S4" das Siemens
S35(i),C35(i) und M35(i).

Ist denn in der Aufzählung S4 dabei? Ich denke schon... also gehts
doch, oder wie?
Ich habe das in der Art, wie oben angefragt, schon einige male gemacht
und es geht sehr gut.

Das das Handy keinen Textmode unterstützt, steht auf einem anderen
Blatt. Wurde danach gefragt?

@Jürgen
Ein datenkabel braucht man eigentlich nicht. Höchstens für den
passenden Stecker. Aber trotzdem aufpassen: die Schutzdioden im Handy
gegen VCC und GND können nicht allzuviel ab. Beim 35er habe ich es
jetzt nicht mehr im Kopf, aber beim 45er lief intern alles mit 2.7V.
Ich habe einen 1.5KOhm in die TX-Leitung eingebaut.


Axel

Autor: Tobias Schneider (tobias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
laut http://smslink.sourceforge.net/hardware.html funktioniert der pdu
modus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.