mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pullup question


Autor: Florian Roesner (rager)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Leute,
ich habe eine Frage bezüglich eines Pullup-Problems.
Ich habe einen UART mit einem Aufbau der ist wie folgt:

3v3 MCU pin (5V tollerant) ------- AX-12A Servo intern 5V(ohne internen 
Pullup)

Der Servo + MCU wird mit 10V versorgt wobei der MCu einen 3v3 LDO hat.
Ich möchte das der UART einen 5V Pullup bekommt, aber nicht exra einen 
eigenen LDO nur für den Pullup einbauen. Grund dafür ist, dass ich schon 
Schwellwertprobleme hatte und daher nicht mit einem 3v3 Pullup arbeiten 
möchte. Ich habe zugang zur 10V Leitung, aber nicht zu den internen 5V 
vom Servo.
Ich dachte an ne Zenerdiode:

        10V
        |
       2k2 Widerstand (niedriger Wert, da hohe Baudrate)
MCU-----|--------------Servo
       5v1 Diode
       GND

Gibt es eine bessere Lösung die nicht die ganze Zeit ~2mA verbrät?

Vielen Dank!

Autor: framea (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur mit einem Regler ist es möglich, den Strom bis auf den mittleren 
Strom(*) der Datenleitung zu reduzieren. Hinzu kommt der Eigenbedarf des 
Reglers.

Parallelregler (Z-Diode, TL431,...) sind ungünstig, da auch der 
Spitzenstrom durch den nötigen Vorwiderstand limitiert wird.

Besser ist ein Serienregler, wobei es kein LDO sein muss (Vin>>Vout). 
Wesentlich ist der Eigenbadarf.

z.B. (keine Empfehlung)
LM7805L Iq=3mA
LP2950 Iq=75µA

(*) Zum einen der "Tastgrad" der einzelnen Kommandos, zum anderen werden 
ja nicht ständig Befehle ausgetauscht.

Autor: Dergute Weka (derguteweka)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Statt der Z-Diode und dem Widerstand kannste auch 2 Widerstaende nehmen. 
z.B. dann 2x 4.7k - das wirkt auch wie ein Pullup 2.35k nach 5V.
Stromverbrauch ist bei Pullup/downs halt immer automatisch dabei...

Gruss
WK

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.