mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Dickere Leiterplatten, woher?


Autor: Einer der Bernds (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich brauche für mein Aktuelles Projekt eine Leiterplatte die Dicker als
die üblichen 1,6mm ist.

Die Leiterplatte ist zweiseitig. Stückzahlen sind so 10-20.

Weis jemand wer sowas anbietet?

Der PCB-Pool fällt ja aus...

Gruß Bernd

Autor: vorbeigeschlendert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal (u.a.) zu http://multi-pcb.de/

--- schnipp ---
FR4 Verfügbare Dicken:
  - 0.3 mm
  - 0.5 mm
  - 0.8 mm
  - 1.0 mm
  - 1.2 mm
  - 1.6 mm
  - 2.0 mm
  - 2.4 mm
  - 3.2 mm
Sonderdicken bis 6mm auf Anfrage
--- schnipp ----

Autor: __ __ (unrouted)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hast du schon die Anbieter in dieser Übersicht überprüft?
http://www.mikrocontroller.net/articles/Platinenhersteller

Beispielsweise ist der erste Link schon ein Treffer:

http://www.q-print.de

Unter Leiterplatten-->Technologie steht:

Folgende Materialien haben wir standardmässig auf Lager:
    * FR4 (Dicke 0.1 - 5.0 mm)
    * Kupferkaschierungen 18, 35, 70, 105 µm
    * FR2, FR3, CEM1

MfG

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rein aus Interesse: Welchen Sinn hat es dickere Leiterplatten zu
verwenden? Einfach nur aufgrund der Stabilität?

Autor: Bernd das Brot (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

danke schön für die Hinweise, ich habe gesucht, natürlich nicht dort:
http://www.mikrocontroller.net/articles/Platinenhersteller

@Lupin: Die Leiterplatte ist für ein Stecksystem das für dickere
Leiterplatten (2,54mm) ausgelegt ist. Wahrscheinlich wegen der
Stabilität.
Leiterplatten mit Metalkern zur Hitzeableitung sind auch meist Dicker.

Gruß und Dank Bernd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.