mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Avagos HFBR Produkte, Fiber Optics


Autor: Alexander (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich messe den Eingangsstrom eines DCDC Wandlers mittels LTS 15-NP und 
möchte die Messung an meinen uC übergeben. Da uC und Eingangsspannung 
(inkl. LTS 15-NP) relativ weit voneinander entfernt sind (20-30cm), 
dachte ich an Glasfaser (Der relativ hohe Preis ist okay), dessen 
Empfänger entsprechend dicht an den ADC des uC plaziert wird. Soweit die 
Idee. Ziel ist es, das gemessene Signal möglichst störungsfrei an den uC 
zu bekommen.

Irgendwie stehe ich aber auf dem Schlauch, ob die angedachte Lösung 
mittels HFBR-1532ETZ überhaupt funktionieren kann.
http://www.avagotech.com/products/industrial-fiber...

Der HFBR arbeitet doch binär, oder kann der Empfänger eine Spannung von 
0V...Vcc ausgeben?

Irgendwelche Ideen? Vielen Dank.

Gruß,

PS:
Anbei ein Prinzipschaltbild, wie ich es angedacht hatte. Allerdings 
bezweifle ich, dass das so funktionieren kann :/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.