Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik externer Laptop-Akku


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von eagle user (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Akku-Spezialisten!

eigentlich würde ich gerne etwas in dieser Art kaufen:
Beitrag "[Verkaufe] externen Notebook Akku 16/19v 118wh"

aber 6 Jahre später gibt's das natürlich nicht mehr. Reichelt hat 93 
verschiedene 5V/USB-Geräte, aber sonst nichts. Und wenn es eins gäbe, 
wären bestimmt keine LiFePO4-Zellen drin, was mir aber sehr wichtig ist.

Diese Akkus sind ideal, weil 5 Zellen ohne Wandler direkt die richtige 
Spannung liefern. Mit 3.5V Ladeschluss und 3V Tiefentladeschutz sind es 
15 bis 17.5V, was für einen 16V-Laptop ja wohl passt. Wenn man die 
Zellen einzeln lädt, sollte ein "Redneck-BMS" ausreichen, sprich, ein 
einfacher strombegrenzter Spannungsregler und ein Tiefentladeschutz.

Da die Laderegler extrem einfach sind, könnte man 5 parallel an einem 
Trafo mit 5 Sekundärwicklungen verwenden und fertig. Oder man lädt 
nacheinander, was aber eine Ablaufsteuerung kostet oder einen 
Drehschalter (na gut, das eher nicht).

Was meint ihr? Oder weiß jemand, wo es sowas fertig gibt?

von Gabriel M. (gabse)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LiPo Balancer für 5 zellen z.b.: 
http://www.bestechpower.com/16v5spcmbmspcbforlifepo4batterypack/BMS-D139.html

Grüße Gabriel

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.