Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SMS versenden


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas H. (datatom)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich suche ein Board, welches ich an meinem Arduino Uno und Mega 2560 
anschließen kann, um eine SMS zu versenden.

Ich habe festgestellt, dass es viele Boards gibt, die mangelhaft sind.

Kann mir jemand ein gutes Board empfehlen, welches eine gute Qualität 
hat und wozu es eine gute Doku gibt?

Vielen Dank.

Grüße

Datatom

von Frank E. (Firma: Q3) (qualidat)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Das einfachste ist wohl die Benutzung von Ethernet/Internet und einen 
entsprechenden Webdienst.

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche mal auf Google, Amazon, eBay....nach Sim900,
Evtl. ist das was für Dich.

von Pandur S. (jetztnicht)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Der Standardansatz waere ein Board oder Chip(-set) nehmen, und das 
Manual lesen bis es laeuft.

von Thomas H. (datatom)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten.

Kann mir denn jemand ein bestimmtes Produkt empfehlen? Wo auf jeden Fall 
eine gute Doku bei ist und die Qualität des Boards gut ist.  Gibt es 
namhafte Hersteller?

Vielen Dank.

von Amateur (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Teile gibt es fertig zu kaufen.

Schau' mal unter: Fernwartung oder GSM-Module, nach.

Da es sich dabei, im Grunde genommen um Telefone handelt, sind die Teile 
natürlich nicht für 'nen Apfel und 'nen Ei zu haben.

Selbst das große "C" hat davon mehrere im Angebot.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Gemeine dabei ist, dass es billige Produkte mit USB Anschluss gibt 
udn alle mit seriellem Anschluss viel teurer sind.

Falls es kein Serien-Produkt werden soll, frage mal im nächsten 
Handy-Shop nach. Der Händler hat vielleicht noch ein Handy mit seriellem 
Anschluss.

Ich habe vor Jahren mit Produkten von Huawei, Siemens und Falcom 
gearbeitet. Die Falcom Produkte waren immer Ok, die anderen hatten wegen 
fehlerhafter Firmware dauern Ärger gemacht.

Leider musste ich gerade feststellen, das Falcom offensichtlich die 
Produktion von einfachen GSM Modulen eingestellt hat.

von Pandur S. (jetztnicht)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls Chips, resp Module auch eine Alternative waeren :
https://www.u-blox.com/en/product/sara-g3-series

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.