Forum: Platinen Verzögerungsleitung für PCB berechnen / zeichnen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Frank R. (technician)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche eine Möglichkeit die Verzögerung von Leiterbahnen
(z.B.Mäanderform) zu berechnen.

Die Zeiten sollten sich im ns-Bereich bewegen.

Ich hatte so etwas schon mal gesehen, finde aber
jetzt überhaupt nichts mehr im Internet.


Hat jemand so etwas schon einmal layoutet?

Ich arbeite mit Altium, find aber keine Funktion für Verzögerungen.

Vielen Dank für Antwort!


Grüsse,
Frank

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na in erster Näherung gilt die Lichtgeschwindigkeit mal 
Verkürzungsfaktor. Der ist gleich 1/Wurzel aus dem effektiven Epsilon. 
Das ergibt sich aus der Mischung von Luft und Leiterplatte und liegt um 
0,6 (Wurzel aus 4...5 bei FR4 Epoxid, für Teflon ist es genauer 
spezifziert). Die Mäander machen sicher auch etwas aus.

von FR (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, danke. Jetzt bin ich schlauer geworden.

Ich hab auch etwas gefunden bei wikibooks.

https://de.wikibooks.org/wiki/Digitale_Schaltungstechnik/_Signallaufzeit/_Leitungen


Also habe ich bei Kupfer einen Laufzeit von  5ns/m.
Benötige als bei 1 GHz (Periodendauer 1ns)  20 cm pro Takt.

Ich möchte trotzdem demnächst eine Übungsplatine mit Mäander machen.


Wie sind diese genau zu zeichnen?  Sicher keine Kanten und
auch nicht so dicht aneinander?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.