mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik IRF840 Gatespannung über 20V?


Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist für den N-Channel Fet eine Gatespannung von max 20V angegeben.
Ich habe aber eine Spannung von 19V zum Ansteuern, Spannungsspitzen von
bis zu 27V und Zenerdioden, die ab 20V durchschalten, aber so
gegeneinander gerichtet sind, dass noch 1x Diodenspannung dazu kommt.
Würden Die Fets bei so einer Ansteuerung sofort aufgeben, oder könnte
man das so betreiben?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Fet wird dir nicht sofort um die Ohren fliegen, aber gut tut ihm das
nicht. Nimm einen Vorwiderstand und eine 15V Zenerdiode. Welche
Schaltgeschwindigkeiten brauchst du ?

Gruß
Thomas

Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe nur 12V(Die haben 0.5W und sehen nicht so aus, als würden die
mehr als eine Spannungsspitze überstehen)
Ich habe Die Spannung jetzt mit ein paar Dioden einem Kondensator und
einem Widerstand begrenzt. Wenn die Spannung über 9V geht werden die
Dioden leitend und füllen den Kondensator, der sich über einen
Widerstand wieder entläd. Das funktioniert ganz gut. Ich müsste dabei
max 19V haben bei einem anderen Überträger jedoch nur 12V mit einer
Spitze auf 16V.

Die Dioden brauche ich, weil mir sonst der Widerstand fast abbrennt.
Die Spannung bricht dadurch nicht einmal ein. Meine Überträger haben
ganz schön Power ^^

Ich brauche eine Schaltgeschwindigkeit von mindestens 450kHz. Zur
Sicherheit möchte ich etwas höher gehen.

Die Power brauche ich um viele Fets parallel schalten zu können, wenn
ich Bedarf dafür habe.
Für die Ansteuerung habe ich mir extra einen Treiber gebastelt der im
Moment eine Sicherheitslücke von mehr als 30% lässt in der keiner der
Fets leitend ist...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.