mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PCF 8591


Autor: Sebastian Dy (basse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo wollte mal fragen ob jemand weiss wie gross die Ausgangsspannung
am PCF 8591
am Analogausgang ist und ob es TTL-Pegel oder Gleichspannung ist?Wenn
es Gleichspannung ist wie bring ich die Spannung auf 12V?Brauch des um
eine Pumpe anzusteuern! Danke

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das klingt nicht gerade nach vollem Durchblick. Der Analogausgang
liefert natürlich eine Analogspannung, keinen digitalen TTL-Pegel.

Datenblatt gibts bei:
http://www.semiconductors.philips.com/pip/PCF8591.html

Ob das eine Gleichpannung bleit oder sich ändert hängt von der
Ansteuerung ab, da der PCF8591 keine negative Betriebsspannung hat,
kann er natürlich nur positive Spannungen abgeben.

Auf 12 V hovchverstärken geht mit einem nichtinvertierenden
Operationsverstärker, der mehr als 12V Versorgungsspannung hat, so 15V
reicht auf jeden Fall.

Die maximale Ausgangsspannung des PCF8591 wird von der externen
Referenzsspannung bestimmt, die von 1,6 V bis zur Versorgungsspannung
(max.6V) reichen darf.

Autor: Sebastian Dy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank Christoph!Ja in der Tat hab noch nicht wirklich den
Durchblick!Jetzt noch ne Frage zum nichtinvertierenden
Operationsverstärker,was nehm ich da für einen und wie Bau ich die
Schaltung auf?Noch ne andere Frage kannst du mir vielleicht sagen wie
ich den PCF8591 unter PHP anspreche?

Autor: Ernst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du die Pumpe nur an/ausschalten willst, ist ein AD-Wandler
eindeutig der falsche Chip für. Schau dann lieber mal den PCF8574 an.
OpAmp ist dann auch überflüssig, ein simpler Transistor oder Mosfet
tuts dann auch.

Wenn du die Drehzahl regeln willst, denk mal über PWM nach, da sparst
du dir den Riesen-Kühlkörper mit Gebläse für den Leistungstransistor.

Wg. PHP: unter Windows? Linux? Welchen I2C Bus?
Wenn es für Linux einen Treiber für deinen I2C-Bus-Adaptor gibt, dann
gehts vielleicht über die /dev/i2c* device-nodes.
(Filehandle drauf öffnen, richtige IOCTLs etc senden)

/Ernst

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist ich mach eine Hausarbeit für die Schule und ich muss mit
dem PCF8591 arbeiten kann mir jemand sagen wie ich das mit dem
nichtinvetierenden Verstärker hin krieg die Analoge Ausgangsspannung
auf 12V zu bringen?

Autor: Ernst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaust Du hier:

http://www.mikrocontroller.net/articles/Operations...

('ä' in URL macht vielleicht Probleme, wenns nicht geht im
Artikel-Bereich "Operationsverstärker-Grundschaltungen" suchen)

Bei den Verstärker-Grundschaltungen: Bild b)

Verstärkung brauchst Du 12/5 = 2.4

Und damit für Dich auch was zu tun bleibt (ist ja ne Hausaufgabe),
darfst Du die Widerstände selbst berechnen ;)

/Ernst

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder Werte hier aussuchen:
http://www.mikrocontroller.net/articles/E24-Teiler
1/2,4 = 0,41666
0.4166 =  75/ 180 oder  0.4166 = 150/ 360  oder 0.4166 = 100/ 240

Autor: Ernst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und dann natülich noch einen fetten Transistor an den Ausgang, sonst
wird das mit der Pumpe nix... 2N3055 ist ein Wald- und Wiesentyp für
sowas.

Verbinung OpAmp Ausgang->Widerstand trennen
Basis an OpAmp Ausgang, Kollektor an Betriebsspannung, Emitter an die
Pumpe und den Rückkoppel-Widerstand.

Kühlung nicht vergessen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.