mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hex auf dezimal


Autor: tomic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!!

Ich hab eine Bitte! Da es schon sehr lange her ist, habe ich wieder
einsteigerprobleme mit dem kit! ich bräuchte ein Programm das mir über
die tastatur den hex code ausgibt. Beispiel wenn ich d eingib soll er
mir über keil den hexcode ausgeben! vielen dank im voraus

Autor: Jens D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

lass mich raten in ASM??
oder in C
oder in C+
oder in BASCOM
oder in Pascal. . . .

mach mal ein paar mehr angaben in der regel gibt es einige funktionen
bei den hochsprachen, die dies uebernehmen

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das Programm nennt sich unter Windows "Rechner" im wissenschaflichen
Betrieb...

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jens: Keil ist C...

Das Ding gehört zur Gruppe wie "ITOA" (oder so).

Autor: tomic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Das ganze ist im Programm µvision, also sicher ASM! Also im Prinzip
muss das Programm eine Buchstaben oder Zahl die über die Tastatur
eingegeben wurde im Assembler ausgegeben werden. Möglichst in wenigen
Zyklen damit es schnell verarbeitet werden kann.

Vielen dank im voraus

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Möglichst in wenigen Zyklen damit es schnell verarbeitet werden
kann."


Huaaaaa !

Wieviele Millionen Tastendrücke pro Sekunde schaffst Du denn so ?

Aus menschlicher Sicht sind selbst 100.000 Zyklen Blitzschnell.

Mach Dir lieber Gedanken über die Entprellung.


Peter

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P.S.:

Der Weltrekord liegt bei 900 Zeichen pro minute (=15/s).


Peter

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter: Vielleicht startet Tomic ausser Konkurrenz...

Autor: Jens D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
He he peter dannegger

aber das ist bit ein bissl schieben und addieren schnell gemacht
musst nur 2 mal etwas vergleichen

Autor: tomic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter

Ich brauch Hilfe und ned irgendwelche Kommentare die ned lustig san!
Also wenns ma Helfen kannst da bitte, wenn ned dann unterlass bitte die
lustigen Kommentare!

Autor: tomic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ peter und @ rahul

ich hab 400 pro minute gschofft, ihr pfosten

Autor: ernst august (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wieviel tasten hat denn deine tastatur;)?

Autor: tomic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
12,5  oder wart kurz i zähls ab

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wat fürne Tastatur haste denn?

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gint ja auch verschiedene Möglichkeiten... u.a. eine mit ner Tabelle...

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@tomic

"Ich brauch Hilfe und ned irgendwelche Kommentare die ned lustig
san!"


Ernstgemeinte Hilfe ist doch auch, wenn Du total irrwitzige (oder etwa
unüberlegte ?) Statements bringst, daß man Dich auf die realen
Zusammenhänge hinweist.

Also lieber darüber nachdenken, was der andere gesagt hat, als gleich
die beleidigte Leberwurst zu spielen.


Peter

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
[total OT]
Pfälzer Leberwurst ist wirklich lecker...
Wobei ich ja Schwartenmagen noc lieber mag...
[/total OT]

meinst du als Beispiel "d" (Buchstabe) oder $d also 13 dezimal?
1. Fall: ASCII to hex
2. Fall: irgendwas anderes...

Autor: tomic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter oder Rahul!

Das Programm das ich schreiben muss soll eine dezimalzahl in hex
umwandeln! Wie mach ich das wenn ich eine beliebig lange mehrstellige
Zahl eingeben will?? gibts dafür Formeln?? Kann mir irgendjemand ein
Programm in µvision schreiben das eine beliebige mehrstellige
dezimalzahl in hex ausgibt!/es reicht mir eine zweistellige für den
anfang

vielen dank im voraus

Autor: BesserWisser (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da isses

Autor: tomic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke aber ich brauchs im asm. format

Autor: thkais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prinzipiell musst Du erstmal die einzelnen Zahlen in eine Binärzahl
umrechnen.
Also z.B.: "12" wird umgerechnet: 10*1 + 2 = 12.
Wenn Du nun die 12 in einem Byte drin stehen hast, lässt sich das sehr
einfach in eine Hex-Zahl umwandeln: Einfach die Nibbles isolieren.

Autor: dnb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht sollte man auch mal den guten alten google fragen, bei mir
hat der gleich z.B. diese Site rausgeworfen:
http://www.avr-asm-tutorial.net/avr_de/rechnen/kon...
und was vielleicht in deinem Fall noch wichtiger ist, währe diese Site
die noch vor !!!! der anderen rausgeworfen wurde:
http://magicstone.de/rhwiki/article/Hexadezimal

...manchen Leuten sollte man in der Schule das richtige googlen
beibringen, da die ja wohl nicht selber dazu in der Lage sind es sich
selber anzueignen...

Autor: tomic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@dnb

das hängt nicht vom googeln ab sondern das wir in der schule ein
sogenannten websence haben der alle anderen seiten blockt bis auf die
vom lehrer angefehrtigten seiten! zb ich kann den 2ten link nicht
öffnen da er unter hacking geblockt ist

vielen dank

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
super... wieder ein Fall für schulaufgaben.de...
Vielleicht will der Lehrer ja, dass du deinen eigenen Kopf benutzt, um
auf die Lösung zu kommen...Das ist son Schulding, dass man da lernen
soll seinen Kopf zu benutzen...

Autor: johann fuchsbirndl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo.
kannst ja deinen lehrer fragen mister tomic. der kann dir bestimmt
weiterhelfen, der wird dafür sogar bezahlt

Autor: meto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alter bischd du blind oder was?
wie wärs wennst mmal die suchfunktion benützt??
sag deinem lehrer er soll euch mal zuerst suchen beibringen bevor ihr
programmiert,das ist ja ein wahnsinn...tss..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.