Forum: Haus & Smart Home LED 24V/4A Trafo absichern und schalten?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von InstallationsNewbie (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich habe vor im Haus ca. 20m LED Streifen (24V/1A pro 5m) zu verlegen. 
-> ~4A Stromaufnahme.

Nun benötige ich hierfür einen Trafo im Schaltschrank. Das Haus besitzt 
ein Bus System und es gibt noch ein paar freie Schaltaktoren (230V, 6A).

Nun die Frage, wie mache ich das am besten ohne zu pfuschen? Ist es okay 
den Trafo Primärseitig (230V) ab zu schalten? oder gibt's da evtl. 
Probleme wegen ner großen induktivität o.ä.?

Außerdem, wie sichere ich das ganze ab? Ist doch eigentlich Ratsam, 
sekundärseitig eine Sicherung zu verbauen, oder? >4A Oder reicht es wenn 
ich z.B. einen kurzschlussfesten Trafo habe, der halt maximal irgendwas 
von 4-6A liefert? Ich möchte gerne einen Brand im Kurzschlussfall 
verhindern...

wie macht man sowas am besten?

von Carsten W. (eagle38106)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaltnetzteile für LED haben in der Regel eine Begrenzung des 
Ausgangsstromes. Sie können problemlos primär geschaltet werden.

Probleme mit einer zu großen Induktivität als Last am Aktor gibt es 
nicht. Das "Problem" ist der Ladeelko im Netzteil bei kleinen 
Schaltnetzteilen ohne PFC. Bei Netzteilen über 75W muß eine PFC drin 
sein. Dann ist auch das nicht mehr kritisch.

Es sollte jedoch beachtet werden, daß sie nicht an einem 
Treppenlicht-Automaten hängen, der kurz vor Ende der eingestellten Zeit 
eine kurze Unterbrechung zur optischen Anzeige liefert. Solche 
Unterbrechungen mögen Schaltnetzteile gar nicht!

Für Netzteile im Schaltschrank empfehle ich, die etwas teureren 
Varianten für industriellen Einsatz zu nehmen. Die halten definitiv 
länger.
Und die Kühlung nicht vergessen. Bei 96W und 85% Wirkungsgrad sind das 
noch gut 15W die im Schaltschrank abgeführt werden müssen.

Mein Vorschlag: TRACO TBL 090-124 oder TBL 150-124.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.