Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Steuereinheit Licht/Blinker Motorrad


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Alexander Dj (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo....

ich habe bei meinem Motorrad ein Tagfahrlicht mit Blinkfunktipn verbaut.

Der Aufbau ist folgendermaßen:
Zwei SMD-Lichtleisten befinden sich in einer PVC Röhre. Die Leisten sind 
mit, Masse -, Plus für Standlicht und Plus für Blinker versehen. Diese 
Kabel gehen in einen Converter und von da aus zur Batterie.

Folgendes Problem:
Wenn das Standlicht an ist und ich dann blinke, dann schaltet sich das 
Licht auf und der Blinker geht ohne Veruögerung, also für das Auge nicht 
sichtbar, an. Wenn ich aber dann den blinker wieder ausmache, so 
schaltet das Standlicht erst wieder mit einer Verzögerung von 2-3 
Sekunden um.

Kann man über die Steuereinheit (Converter) ausfindig machen welches 
Bauteil für diese Verzögerung zuständig ist und gegebenfalls welchseln 
oder entfernen.

Gruß Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.