Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit Pickit2 und pk2cmd unter Linux (debian jessie)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dominik (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen neuen Mini-PC. Alter war ein Intel Atom Z550 i386 mit 
debian wheezy. Neuer ist ein Intel i5-4250U amd64 mit debian jessie.

Mein pickit2 funktioniert mit dem neuen kaum noch: Nach dem Einstecken 
funktioniert nur der erste Aufruf von pk2cmd problemlos. Beim 2. Aufruf 
gibt es schon eine lange Verzögerung (10-20sek), bis der pickit2 etwas 
macht. Nach weiteren Versuchen wird er nicht mehr erkannt :(
Ich habe pk2cmd 1.20 vom Source compiliert (dazu libusb-dev 
nachinstalliert), als auch dieses git von 2014 getestet: 
https://github.com/psmay/pk2cmd/tree/master/pk2cmd

Beide verhalten sich gleich. Also 1.Versuch geht, danach lange 
Verzögerung bis gar nicht mehr erkannt.

Habe auch andere USB-Kabel, USB-Ports (sowohl 3.0 als auch 2.0 sowie HUB 
mit zusätzlicher Stromversorung) und PICs probiert. Bin nun echt am 
Verzweifeln. So ist kein PIC mehr aus meiner Pikdev-IDE zu brennen. Hat 
jemand eine Idee, was ich noch probieren kann?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.