mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik programmieren in "c"


Autor: Maria (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

bisher habe ich mit Assembler programmiert. Möchte ab jetzt aber mit c
Programmieren, erscheint mir einfacher gerade bei arithmetischen
Operationen. Möchte von euch erfahren, welche Software sich am besten
dazu eignet. Gibt es bei den Compilern Unterschiede, brauche ich eine
Befehlsübersicht für den Compiler? Da ich noch nicht sehr geübt in c
bin, gibt es irgendwo eine gute Code-übersicht? Bis jetzt habe ich die
beim assemblieren erhaltenen hex Dateien mit dem Programm Pony Prog
übertragen, was ich auch sehr gut finde. Kann ich das dann bei eurer
empfohlenen Software ebenfalss machen?

Freue mich auf eure Antworten

Maria

Autor: Ernst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau einfach mal das AVR-GCC-Tutorial hier durch, sollte die meisten
deiner Fragen klären.

/Ernst

Autor: Maria (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich mir auch angesehen. Dort ist ja die Rede von unterschiedlichen
Programmen. Da ich zur Zeit nur ein Modem als Internet-Anschluss habe,
würde ich mir gerne die Arbeit ersparen, jedes Programm runterzuladen
und anzusehen, ob es gut ist, oder ob ich als Anfänger damit gut
zurecht komme, dazu kommt eine nicht zu unterschätzende Unkenntnis, was
"c" angeht, also wer einen guten Tipp für mich bezüglich eines
Programmes hat, bitte antworten

Maria

Autor: Markus Neubauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.atmel.com

AVR Studio !

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Maria ;)
Also wenn Du Assembler kannst wirst Du Dich erstmal etwas umorientieren
müssen lol
C ist eine iterative Sprache mit Steuerungskonstrukten.
Der Compiler erzeugt daraus dann Assembler und der wird in den OP-Code
der jeweiligen Prozessors übersetzt, das was im hex drinsteht ;)
Ähem ich schweife gerade ab ;)
Also das Tutorial hier ist ganz in Ordnung, nur wenn Du noch nie mit
einer "höheren" Programmiersprache gearbeitet hast, empfehle ich Dir
einfach in die nächste Bibliothek zu gehen und Dir dort ein
Einsteigerbuch für C zu holen.
Wenn Du erstmal die Grundlagen der Programmsteuerung durch if, for,
while usw. verstanden hast, wirst Du schnell feststellen das der
Hauptunterschied zu Assembler die fehlenden jmp=goto sind (die es in C
leider gibt ...), diese werden nämlich durch die Schleifenkonstrukte
abgedeckt.
Im Netz gibt es auch einige gute Tutorials, nur mit Modem kommt da
leider keine Freude auf :(
Zu empfehlen sind grundsätzlich Addison-Wesley Bücher, wobei mir einige
Bekannte von den "C für Dummies" vorgeschwärmt haben ...
Schau Dir einfach ein paar in der Bibliothek an und nimm das was Dir am
verständlichsten erscheint.
Hoffe Dir damit weitergeholfen zu haben ;)
Bye,
Markus

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehme mal an es geht um AVR-Controller? Dafür gibt es einen
kostenlosen Compiler, AVR-GCC. Lade dir am besten WinAVR runter,
das wird zwar eine Weile dauern, aber da ist alles nötige enthalten,
Compiler, Editor, usw. Wenn du Assembler kannst und ein paar
C-Grundkenntnisse hast, dann sollte das AVR-GCC-Tutorial eine gute
Anleitung zum Einstieg sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.