mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik hex files und Codevision


Autor: Michael Bergler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich will in Codevision ein Programm schreiben und es auf den Controller
flashen. Der AVR Prog nimmt aber nur hex-files auf.
Was tun ?
Codevision erzeugt ja keine hex files oder ?

Autor: Freudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bein meinem Codevision :
Configure Projekt- C-Compiler - FileOutput Format
COFF ROM HEX EEP

Aber das ist Standard d.h. wenn erfolgreich(!) kompiliert wurde ensteht
ein HEX-File zum brennen und auch ein COF File damit kann man in
AVR-Studio debuggen

Freudi

Autor: Michael Bergler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

O.k. das ist also Standard, aber wie kann ich die compilierte Datei
dann als hex Datei speichern ?
Bei "Datei/speicher unter" kann ich es nur als Assembler Datei oder
als C Compiler source bzw. header file speichern.

Autor: Jörg Bar* (joerg_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es erstmal damit etwas Code zu schreiben und ihn zu
compilieren? Danach sollteste im Quellcodeverzeichnis (da wo die *.C
Datei gespeichert ist) auch die HEX (oder was auch immer) finden ;-)

(alles ausm Bauch raus, das selber nur GCC & SDCC Anwender ^^)

Autor: Michael Bergler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab vorher schon compiliert, aber als HEX-File kann ich Datei nicht
speichern.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
brauchst du auch nicht.
Wenn die Compilierung fehlerfrei verläuft, wird das hex-file
automatisch geschrieben.
Was mir noch einfällt: hast du nur "Compile" gemacht? Für die
Erstellung der Ausgabefiles musst du "make" ausführen.

Autor: Michael Bergler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wie bekomme ich diese hex-file dann in den AVR Prog ?
Ich wollte eben im Codevision das Programm als hex Datei speichern, und
im AVR-Prog aufrufen, weil AVR-Prog ja nur hex-files verarbeiten kann.
(oder?)
Wie kann ich die "ge-makte" hex-Datei aufrufen oder speichern ?

Autor: Jörg Bar* (joerg_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVR-Prog starten, auf "Browse" klicken, Pfad und Datei (die HEX Datei)
wählen und sein Glück versuchen ^^

Autor: Michael Bergler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja schon, aber es gibt ja gar keine Hex-Datei. Ich kann ja gar keine HEX
datei speichern bzw. erzeugen, obwohl alles ohne Fehler compiliert ist.
Gerade das ist ja mein Problem.
Mal allgemein: Ein C-Compiler macht aus einen C-Programm eine HEX-Datei
?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... es fehlen wohl irgendwelche Einstellungen.
Normalerweise sollte eine .HEX Datei erzeugt werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.