mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sammelbstellung für ein 80C51-ED2 Aval Board !!


Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Higl Low Ihr da draußen,

wie gesagt, es geht um ein EVAL Board für nen 89C51ED2.
Ich suche jemanden der sich um eine Sammelbestellung kümmern kann und
will.
Als Gegenleistung möcht ich nur eine Paltine. 2 Seitig
durchkontaktiert. Lötstop ist optional.
Ich gebe dem jenigen die org. Eagle Dateien. Das Copyright von mir und
Andreas solle drauf bleiben
Der Preis bei 10 Stück würde ca. 10 EUR / Stück betragen.
Habe leider nicht die Zeit und den Nerv mich darum zu kümmern. ( 7
Wochen alte Tochter !! )


Folgende Funktionen.:
- Board: 86 x 110 mm, 2 seitig, wenige SMD oben und unten 1206 und
Transistoren
- sonst alles DIL
- alle 4 Ports sind auf Pfostenverbindern
- ein Pfostenverbinder 20 polig macht über ein Adapterkabel die ICE
Funktion für einen 2051 oder 4051.
  allerdings ohne Komparator !!!
- ein Pfostenverbinder 40 polig macht das gleiche für 8051 als 40
poler.
- 2 serielle Ports. Der erste für die ISP Funktion
Der 2. für die RS232 in der Applikation. dadurch entfällt das
umstöpseln der RS232.
Alles automatisch. Macht ein 4053 und die Auto ISP Funktion von
Michael.
- Die Auto ISP Funktion vom Michael: Mit der Flip Software könnt Ihr
die MCU flashen und debuggen (interne Debugroutine vorrausgesetzt)
- Ihr könnt die MCU so resetten das die ISP RS232 on bleibt oder
so das die Applikation RS232 on ist.
- Verpolschutz
- LCD Display mit 4 Bit. ( RW liegt auf Masse ) Damit läßt sich das
Display zwar beschreiben aber nicht lesen reicht aber für den
"Normalfall" aus.
- Spannungsversorgung on Board
- Reset Taster für den Notfall


zugegeben. die Platine ist nicht vom Profi und erhebt keinen Anspruch
auf EMV Richtlinien.
Aber ich verdiene ja auch nicht meine Miete damit.

Also, wer will kann sich auch direkt bei mir melden. euv-5820@gmx.de

Machts gut.

Stephan


........ und ein Bit klemmt ja doch immer !!!

Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist natürlich ein 89C51-ED2 !!

Sorry

Autor: Pieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Stephan,

schick die eagle-Datei einfach an Bilex, als Öberfläche NiAu, wenn Zeit
ist 10AT. Die 10 Platten kosten dann ca 95EUR mit Versand.
Warum soll Dir jemand diese Arbeit abnehmen?
Mir fehlen echt ein paar Tasten und der PLCC68 hat 2 Ports mehr.

Mit Gruß
Pieter

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, dieses Board ist doch schon sehr speziell, als daß es viele
Abnehmer finden wird.


Was die Sache mit dem 4053 und den 2 RS-232 Anschlüssen soll, habe ich
immer noch nicht kapiert.
Da ich dann ja immer umstecken muß oder 2 USB-Konverter und 2
USB-Anschlüsse benötige, sehe ich darin nur Nachteile.


Den Spannungsregler stehend und ohne Kühlung würde ich nicht machen.
Stehende Bauteile brechen auf Experimentierboards sehr gerne ab.


Peter

Autor: Stephan Henning (stephan-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,

sehr speziell ??? findest Du ?? Sind doch nur Ports und nen Display !!
ISP wird doch eh begraucht !!

die Idee ist ja 2 RS232 zu haben.
Beide hängen am PC. Die erste wird von Atmel FLip bedient und die 2.
vom Terminal für die Applikation (Werte ausgeben etc.pp.)
Über die erste wird programmiert. Beim Start der MCU macht der 4053
"klick" und schaltet die 2. RS232 an die MCU. So das der PC dann auf
der Com2 auf Daten warten kann.
Wer will könnte auch umstecken. Aber wozu ???
Der Spannungsregler bekommt schon eine Kühlung.
Wurde nur nicht gerändert. U Profil sollte passen.

Wie gesagt habe zu wenig Zeit, genügend Leute zusammen zu trommeln.
Und als Einzelstück einfach zu teuer.

So dann machs gut.

Stephan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.