mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik blinklicht


Autor: tunzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
habe hier ein board mit dem µC at90s8515 und versuche led's blinken zu
lassen. ich verwende die steinzeit-variante und benutze keinen timer
sondern eine schleife. wie man merkt bin ich anfänger und will
assembler lernen.
so weit bin ich gekommen, aber die leds blinken nicht.

.include "8515def.inc"       ;Definitionsdatei einbinden, ggf. durch

rjmp init

init:   ldi r16, 0xFF
        out DDRB, r16       ;Port B durch Ausgabe von 0xFF ins
                             ;Richtungsregister DDRB als Ausgang
konfigurieren
    ldi r16, 0xFF
    out PORTB,r16

        ldi r16, 0x00
        out DDRD, r16       ;Port D durch Ausgabe von 0x00 ins
                             ;Richtungsregister DDRD als Eingang
konfigurieren

main:
    ldi r16, 0x00
    out PORTB, r16
    ldi r17, 0xff
    rcall warteschleife
    rjmp main


warteschleife:
        dec r17
        brne warteschleife
      rcall warteschleife_end


warteschleife_end:
      ldi r16, 0xff
      out PORTB, r16
      ;in r23,pind
      ;out portb,r23
      ldi r17, 0xff
      ;rcall warteschleife
      rjmp main

Autor: Daniel Nöthen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst zwei Warteschleifen verschachteln.
Von 255 auf 0 zu zählen schafft der µC so schnell, dass du es nicht
blinken siehst.
Ich tippe mal darauf, dass die LEDs dauernd an sind?

Gruß,
Daniel

Autor: 3 Newton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal mit einem Oszi gemessen was rauskommt?

3N
ps: versuchs mal lieber mit Bascom für den Einstieg, sonst ist es
leicht frustrierend

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.