mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Krabbelkistenfund, wer kennt 2x7-Segment und IC


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
beim ausmisten meiner Krabbelkiste sind mir ca. 20 ICs mit folgender
Aufschrift untergekommen:
"DS8286D X2" mit einem t im weißen Kreis (Texas Instruments ?)
Wer kennt die Funktion/Pegel dieser Bausteine ?
Desweiteren habe ich mehrere doppel Siebensegmentanzeigen mit vier
Punkten, wie folgt angeordnet gefunden:
. - . -
 | | | |
  -   -
 | | | |
  - . - .
sie haben achtzehn (18) Anschlußpins 2x9 11mm voneinander entfernt.
Bei den roten Anzeigensegmenten steht auf einer Seite:
"WF VQE 14 E AD"
Bei den grünen Anzeigensegmenten:
"WF VQE 24 D Y3"
Ich denke mal das "WF VQE" die Bauart oder Hersteller bezeichnet und
die folgenden Zahlen/Buchstaben den Typ des Bauteils (rot/gün).
Beide haben an einem Pin eine Abschrägung, ich denke das ist VCC.
Liege ich damit richtig ?
Wenn jemand etwas mit den angebenen Infos anfangen, kann wäre ich
dankebar mich aufzuklären ;)
Danke,
Markus

Autor: Christoph Wagner (christoph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu den Displays : Schnapp dir ein Multimeter, dass in der Lage ist eine
LED zu testen und probier einfach mal durch. Alternativ
Spannungsversorgung 3V und ein (grob geschätzt) 180 Ohm Widerstand.
Mach ich auch mit unbekannten Anzeigen. Geht recht schnell und man hat
das Pinout vorliegen.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der DS8682 ist die Ost-Variante des P8286, das ist ein 8-Bit Bustreiber
bidirektional. Hersteller müsste RFT sein. Mehr konnt ich auf die
schnelle auch nciht rausfinden.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die VQE14/24 sind Doppelanzeigen rot/grün mit gemeinsamer Anode.

Sie haben eine äußerst clevere Pinbelegung (gespiegelt), d.h. man kann
sie prima mit einem einseitigen Layout als Multiplexanzeige
kaskadieren.

Wundert mich, warum im Westen keiner solche guten Ideeen hat.


Die DS8286 sind nachbauten der Intel-Bustreiber (P8286) ähnlich
74HC245, bloß daß sie Unmengen an Strom fressen (130mA), also
wegschmeißen.


Peter

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VQE14/24m jaha - da habe ich auch noch welche (100++)
Datenblatt gefällig?
http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/bastelecke/Ko...
http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/bastelecke/Ko...

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suuupi ;)
Vielen, vielen Dank Leute !!!
Also gleich wech mit den ICs und her mit den Anzeigen, die kann ich
gerade gut gebrauchen ;)
Danke,
Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.